Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 69
  1. #11
    Webmaster Benutzerbild von DameVenusia
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    10.446
    Bnet-Acc
    wieder da
    Spielmodus
    D3 SC
    Likes
    985
    Ja, das ist bekannt und seit dem letzten PTR-Patch so ( oder so ...)

    Jetzt Lvl 69 geknackt. 70 bisher ein Fail, reicht der Schaden nicht wenn die Monster nicht gut kommen oder Elites sich nur selten blicken lassen.
    DemonHuntress ~MyDarkLove~ ~HellaFreude~ ~Strafina~ ~FunnyFanny~ ~Lazy Lara~ Zauberin ~WizBee~ Barbarin ~CryBaby~ Hexendoktor ~WallofVodoo~ Necromancer ~DarthBladeII~ (~ 2400)

    Season 20: CryBaby - 1650+ Barbarin

    Elite-Affixe und ihr Schaden


  2. #12
    Benutzerbild von xzarnado
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.624
    Likes
    164
    Zitat Zitat von DameVenusia Beitrag anzeigen
    Schön, zwei Anmerkungen

    Was Zoeys angeht, führt kein Weg daran vorbei auf höheren Griftstufen.
    Bei mir: 8.8% für jeden Gefährten ergibt sich in der Spielanzeige eine Reduktion von 61.75%, von 17Mio T auf 44 Mio T
    (Angezogen, ausgezogen: 0% zusätzlich)
    Scheint auch in sich multiplikativ zu sein. Die anderen Reduktoren werden wohl nur aufaddiert, trotzdem reichts dann noch für insgesamt 87,5% DmgRed zusätzlich (Spielanzeige dann 144 Mio T)
    Habe grade mal mit dem Taschenrechner gerechnet: Du warst solo unterwegs? Dann wird der Templer offenbar noch mit reingerechnet. Geh mal in eine Gruppe und guck mal, ob du dann mehr/weniger/gleich viel Toughness dazubekommst, das würde mich mal interessieren
    Zitat Zitat von DameVenusia Beitrag anzeigen
    "Perfektionist" als defensives Passiv lohnt sich bei diesem Setup kaum, bringt jedenfalls nicht die ganzen 10% Reduktion, sondern nur 7%. Edit: Da wäre "Betäubende Fallen" deutlich besser, da unsere Türme ja so ziemlich alles und jeden treffen und 25% "echte" Schadensreduktion ( = weniger ausgeteilter Schaden der Monster) versprechen.
    Ich kann ja nur das Theorycraften, was ich in den PTR-Leaderboards am weitesten oben beobachte *g*. Und in den Top 6 Specs (danach kam eh nur noch UE für ne lange lange Zeit also gehe ich davon aus, dass die Top6 Marodeure wissen, was sie tun *g*) der Marodeure kommt weder Prefektionist noch Betäubende Fallen in den Passiven vor. Die gehen rein GlassCanon - was ich auch tun werde. Darum zähle ich defensive Dinge erst gar nicht auf außer halt das DeathCheat-Passive weil das IMMER ne Erwähnung wert ist.
    Zitat Zitat von DameVenusia Beitrag anzeigen
    Verderben der Geschlagenen ist eine interessante Alternative, müsste ich mal gegen Eisglanz oder einen anderen Stein testen.
    Ich mag den zuverlässigen Slow von Eisglanz der ja auch ein wenig Schaden liefert (quasi 10%+ CHC auf alles). Bei Endgegnern ist VdGeschlagenen allerdings sehr sehr gut, evtl. für höchste Rifts allgemein zu empfehlen.
    Auch hier kann ich mich nur wiederholen. BTW waren ALLE Topmarodeure mit den gleichen Gems unterwegs, da gab es nicht eine Abweichung. Scheint wohl am effektivsten zu sein. Letztlich kann ich aber auch nur ne Richtlinie geben, was das stärkste ist. Letztlich entscheiden was man benutzt, muss jeder für sich selber. Wer zu oft abnippelt, wird wohl oder übel am Build rumdoktorn müssen, damit er mehr Survivability bekommt.

    Zitat Zitat von Estragon47 Beitrag anzeigen
    noch eine Anmerkung zu Rache: Dunkles Herz
    Diese Rune wird dahingehend geändert, dass der erlittene Schaden um 50% reduziert wird!
    Oh.
    Ähhh ja, da muss ich wohl noch mal kurz mein Text editieren *lel*

  3. #13
    Benutzerbild von PoisonBlack
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.964
    BattleTag
    DeusNoctis#2601
    Bnet-Acc
    :ugly:
    Spielmodus
    Hardcore 4 life <3
    Likes
    62
    kleine anmerkung zu den frettchengefährten, im gegensatz zu allen andren steigerungen der bewegungsgeschwindigkeit über skills wirkt die bewegungssteigerung der frettchen nicht über 25% also braucht man in paragonpunkten nicht 25% sondern nur 15% zu verteilen

  4. #14
    Benutzerbild von xzarnado
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.624
    Likes
    164
    Zitat Zitat von PoisonBlack Beitrag anzeigen
    kleine anmerkung zu den frettchengefährten, im gegensatz zu allen andren steigerungen der bewegungsgeschwindigkeit über skills wirkt die bewegungssteigerung der frettchen nicht über 25% also braucht man in paragonpunkten nicht 25% sondern nur 15% zu verteilen
    Stimmt da war ja was Habs überarbeitet.

  5. #15
    Webmaster Benutzerbild von DameVenusia
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    10.446
    Bnet-Acc
    wieder da
    Spielmodus
    D3 SC
    Likes
    985
    Jo, hab auch mal mit den betäubenden Fallen gearbeitet. Incoming Dmg ist weniger, ja, aber Bewußtsein scheint mir etwas besser zu sein, Glasscannon mit etwas Abstand braucht keine B.Fallen. Den VdGeschlagenen werde ich heute mal testen (musste den gestern leveln, weil ich einen für Caldessans verbraten hatte), in die Top6 der PTR-Liste komme ich freilich nicht, bin gerade bei 500, Stand gestern mittag

    Wo wir gerade beim Überarbeiten sind: Gibt nicht Para-Flächenschaden 50% ?
    DemonHuntress ~MyDarkLove~ ~HellaFreude~ ~Strafina~ ~FunnyFanny~ ~Lazy Lara~ Zauberin ~WizBee~ Barbarin ~CryBaby~ Hexendoktor ~WallofVodoo~ Necromancer ~DarthBladeII~ (~ 2400)

    Season 20: CryBaby - 1650+ Barbarin

    Elite-Affixe und ihr Schaden

  6. #16
    Benutzerbild von xzarnado
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.624
    Likes
    164
    Wo wir gerade beim Überarbeiten sind: Gibt nicht Para-Flächenschaden 50% ?
    Da ich dieses Affix NIE nutze, habe ich nicht mal ne Ahnung. Wenn du das aber sagst, werde ich das mal so eintippseln

  7. #17
    Moderator
    Diablo 3 Strategie-Forum
    Benutzerbild von Mojito
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    1.343
    BattleTag
    ReV#2995
    Spielmodus
    D3 SC Season
    Likes
    835
    Sooo, hab jetzt auch endlich mal Zeit gefunden, den Guide durchzugehen (sch*** Weihnachten und so ).

    Insgesamt sehr schönes Ding, alle relevanten Items, Skills, Passivs usw. sind drin, top!

    Ein paar Anmerkungen hätte ich aber noch:

    1.) Cooldown Reduction

    Du schreibst, man bräuchte "nicht viel CDR". Das würde ich so nicht unbedingt stehen lassen. 100% Uptime auf Vengeance zu erreichen, ist gar nicht sooo trivial. Mit Dawn im Cube hat Vengeance 90*(1-0,65) = 31,5 Sekunden Cooldown bei 20 Sekunden Uptime, als baucht man noch 1-(20/31,5) = 36,51% CDR.
    Für eine knappe halbe Sekunde "Overlap" (damit man also noch Zeit hat, den Knopf zu drücken, um damit auch wirklich 100% Uptime zu erreichen) soltle man sogar ca. 38% CRC haben.
    10% CDR im Paragon und 12,5% im Helm sind gesetzt. Jetzt braucht man aber immer noch drei Item-Slots mit CDR, und zwar mit guten Rolls: Mit 8%, 8% und 7% kommt man auf exakt 38,01%. Passt. Nur auf welchen Items nimmt man die Stats? Schultern sind klar, Köcher macht auch Sinn, aber dann wird's schwierig. Auf den Handschuhen auf 1000 Vita zu verzichten ist grenzwertig, auf der Waffe ebenso (wobei man da immerhin 10% statt nur 8% CDR haben kann). Ich empfehle deswegen, Focus oder Restraint ohne Mainstat und mit CD/CC/CDR zu nutzen. Wird schwierig, so einen zu finden, macht aber IMHO am meisten Sinn.

    2.) Resource Cost Reduction

    Hier habe ich keine so genauen Zahlen wie beim CDR, aber nach meiner PTR-Erfahrund spielt sich der Build erst dann flüssig, wenn man die Kosten von Cluster um ca. 55-60% drückt (50%oder noch weniger sind ein komplett anderes Spielgefühl!). Wenn man eine Manticore mit 50% hat, ist alles gut, dann packt man 8% RCR auf die Schultern und ist fertig (58,6% RCR in Summe incl. 10% im Paragon).
    Bei einer schlechten Manticore mit nur 40% sieht's aber anders, da will man RCR auf mindestens zwei weiteren Slots: Mit zwei Slots zu je 8% hat man in Summe 54,3% (grenzwertig, aber gerade noch ok), besser sind dreimal 8% für insgesamt 57,9%.
    Summa summarum: Der legendäre Stat auf Manticore ist extrem wichtig, ein Max-Roll hier spart gegenüber einem Min-Roll zwei Primary-Affixe (!!) auf der Ausrüstung.
    Mit einer 40%-Manticore wird man also nicht wirklich glücklich... Ich würde in dem Falle klar empfehlen, weiter zu rollen, und nur für den Übergang drei RCR-Slots zu schaffen. Schultern sind auch hier wieder klar, der zweite Ring (neben dem CDR-Ring) bietet sich auch an, und als drittes muss dann wohl die Vita auf Handschuhen oder Waffe dran glauben.
    Wenn man es also so rechnet, ist eine 50%-Mantiore 1000 Vita und 650 Dex wert.

    3.) Schadensboni

    Deine vorgeschlagenen Item-Stats auf Helm und Schultern sind meiner Meinung nach defensiver als nötig. Ich würde zumindest auf den Schultern lieber 15% Sentry-Damage als 650 Vita sehen. Auf dem Helm ist der Verlust von 1000 Vita gegen 15% Cluster zwar gewagt, könnte aber durchaus auch noch funktionieren (ich muss aber dazu sagen, dass ich auf dem PTR auch "nur" einen mit Vita hab, Ancient Dex/CC/Cluster woltle einfach nie droppen).
    Was die Schultern angeht, ist Sentry-Damage aber IMHO klar im Vorteil. Ok, Dex/CDR/RCR/Sentry ist schwer zu finden, aber ich werte den Damage-Boost hier so hoch, wass ich dafür wenn nötig sogar auf CDR verzichten würde (also Dex/Vita/RCR/Sentry Roll). So kommt man zwar vermutlich nicht mehr auf 100% Vengeance-Uptime, aber eine halbe Sekunde Downtime ist tatsächlich erträglich. Hass geht so schnell nun auch wieder nicht aus, und was die Damage-Reduction von Dark Heart angeht, siehe nächsten Punkt.

    4.) Zoey's Secret & Cloak of the Garwulf

    Zunächst mal, du hast dich beim Gürtel verrechnet: Der Marauder-2er-Bonus gibt nicht 6, sondern 7 Companions, wei Ferret Companion zwei Frettchen spawnt, die einzeln zählen!
    Damit liegt die Damage-Reduction dann bei 56-63% (das kann man auch in den Stats nachschauen, ich hab einen 9,0er-Belt, und bei den Resis steht "+63%").
    Und jetzt kommt der interessante Punkt: Eben weil die einzelnen Companions untereinander additiv wirken, ist Cloak of the Garwulf (drei Wölfe statt einem) als Alternative zur passiv genutzten Visage of Gunes interessant. Ohne Garwulf hat man mit einem perfekten Zoey's 63% DR, mit Garwulf kommen zwei Wölfe dazu, damit sind's 81%.
    Heißt für den effektiv durchkommenden Schaden: 19% mit Garwulf, 37% ohne. 1-(19/37) = 48,6% Damage Reduction allein durch Garwulf!
    Ok, zweierlei: Natürlich funktioniert das nur, wenn man wirklich einen perfekten 9,0er-Zoey's hat, selbst mit einem 8,9er ist der Zugewinn schon deutlich schwächer. Und außerdem kann man immer sagen, selbst 48,6% sind weniger als die 50% von Visage of Gunes.
    Bloß gilt der DR von Gunes nur dann, wenn Vengeance aktiv ist. Und wenn man jetzt halt nicht genug CDR für 100% Uptime unterbringt.... Und wenn man dann noch gleichzeitig einen perfekten Zoey's hat.... Schon ist Garwulf stärker.

    5.) Verbuggtes Custom Engineering

    Nur falls du meinen Post diesbezüglich nicht gesehen hast, hier als Hinweis: http://diablo3.ingame.de/forum/threa...ngineering-Bug
    Sofern Blizzard das nicht noch korrigiert (haha), könntest du es evtl. beim Hellfire Amu erwähnen.

    6.) Pysical-Build & Speed-Build

    Ich weiß, du hast mal geschrieben, dass du den Cold-Build am liebsten magst... Das momentane Leaderboard widerspricht dir aber, die Top 5 Marauder sind alle mit Cluster (Shooting Stars) unterwegs. Am Equipment und den sonstigen Skills ändert sich ja auch quasi nichts, ich würde halt einfach mal beide Runen erwähnen.
    Des weiteren, hast du vor, auch auf den alternativen Build für T10 einzugehen? In normalen Rifts und erst recht in Bounties ist der GR-Build zu langsam, und haut auch viel mehr Schaden raus als nötig.
    Ich spiele da ohne Generator, dafür mit Reaper Wraps und Companion, Preperation (Punishment) und Vengeance im Dauer-Loop für genug Hatred. F+R fallen ohne Generator auch weg, braucht man auch nicht, der Schaden langt so. Dann kann man z.B. mit Endless Walk spielen, oder (mein Favourit) mit Unity, Avarice Band und Boon of the Hoarder. Passiv kommen Tactical Advantage und Hot Pursuit statt Avareness und Ambush rein.
    Fertig ist ein T10-Build, der dauerhaft mit ca. +100% Movement Speed unterwegs ist, und Bosspacks immer noch "im Vorbei-Stuttersteppen" plättet. Jaja, T10 ist schon noch so richtig anspruchsvoll.....


    Ach noch was: Falls du Videomaterial für den fertigen Guide haben willst, sag bescheid. Könnte dir gerne ein T10-Rift und ein GR7x aufnehmen, solange der PTR noch läuft.

  8. #18
    Benutzerbild von xzarnado
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.624
    Likes
    164
    Zitat Zitat von Mojito Beitrag anzeigen
    Sooo, hab jetzt auch endlich mal Zeit gefunden, den Guide durchzugehen (sch*** Weihnachten und so ).

    Insgesamt sehr schönes Ding, alle relevanten Items, Skills, Passivs usw. sind drin, top!

    Ein paar Anmerkungen hätte ich aber noch:

    1.) Cooldown Reduction

    Du schreibst, man bräuchte "nicht viel CDR". Das würde ich so nicht unbedingt stehen lassen. 100% Uptime auf Vengeance zu erreichen, ist gar nicht sooo trivial. Mit Dawn im Cube hat Vengeance 90*(1-0,65) = 31,5 Sekunden Cooldown bei 20 Sekunden Uptime, als baucht man noch 1-(20/31,5) = 36,51% CDR.
    Für eine knappe halbe Sekunde "Overlap" (damit man also noch Zeit hat, den Knopf zu drücken, um damit auch wirklich 100% Uptime zu erreichen) soltle man sogar ca. 38% CRC haben.
    10% CDR im Paragon und 12,5% im Helm sind gesetzt. Jetzt braucht man aber immer noch drei Item-Slots mit CDR, und zwar mit guten Rolls: Mit 8%, 8% und 7% kommt man auf exakt 38,01%. Passt. Nur auf welchen Items nimmt man die Stats? Schultern sind klar, Köcher macht auch Sinn, aber dann wird's schwierig. Auf den Handschuhen auf 1000 Vita zu verzichten ist grenzwertig, auf der Waffe ebenso (wobei man da immerhin 10% statt nur 8% CDR haben kann). Ich empfehle deswegen, Focus oder Restraint ohne Mainstat und mit CD/CC/CDR zu nutzen. Wird schwierig, so einen zu finden, macht aber IMHO am meisten Sinn.
    Ich habe CDR bisher auf dem Rucksack und den Schultern drauf. Ich werde mal einen Ring der beiden umschreiben. Danke für die Anmerkung.
    Zitat Zitat von Mojito Beitrag anzeigen
    2.) Resource Cost Reduction

    Hier habe ich keine so genauen Zahlen wie beim CDR, aber nach meiner PTR-Erfahrund spielt sich der Build erst dann flüssig, wenn man die Kosten von Cluster um ca. 55-60% drückt (50%oder noch weniger sind ein komplett anderes Spielgefühl!). Wenn man eine Manticore mit 50% hat, ist alles gut, dann packt man 8% RCR auf die Schultern und ist fertig (58,6% RCR in Summe incl. 10% im Paragon).
    Bei einer schlechten Manticore mit nur 40% sieht's aber anders, da will man RCR auf mindestens zwei weiteren Slots: Mit zwei Slots zu je 8% hat man in Summe 54,3% (grenzwertig, aber gerade noch ok), besser sind dreimal 8% für insgesamt 57,9%.
    Summa summarum: Der legendäre Stat auf Manticore ist extrem wichtig, ein Max-Roll hier spart gegenüber einem Min-Roll zwei Primary-Affixe (!!) auf der Ausrüstung.
    Mit einer 40%-Manticore wird man also nicht wirklich glücklich... Ich würde in dem Falle klar empfehlen, weiter zu rollen, und nur für den Übergang drei RCR-Slots zu schaffen. Schultern sind auch hier wieder klar, der zweite Ring (neben dem CDR-Ring) bietet sich auch an, und als drittes muss dann wohl die Vita auf Handschuhen oder Waffe dran glauben.
    Wenn man es also so rechnet, ist eine 50%-Mantiore 1000 Vita und 650 Dex wert.
    Sehe ich exakt genauso, kenne das ja im Prinzip noch von Season 2/1 als man den Fall des Hochmuts aus dem Akt3 Würfel sich geschnappt hat. Werde es im Mantikor erwähnen.


    Zitat Zitat von Mojito Beitrag anzeigen
    3.) Schadensboni

    Deine vorgeschlagenen Item-Stats auf Helm und Schultern sind meiner Meinung nach defensiver als nötig. Ich würde zumindest auf den Schultern lieber 15% Sentry-Damage als 650 Vita sehen. Auf dem Helm ist der Verlust von 1000 Vita gegen 15% Cluster zwar gewagt, könnte aber durchaus auch noch funktionieren (ich muss aber dazu sagen, dass ich auf dem PTR auch "nur" einen mit Vita hab, Ancient Dex/CC/Cluster woltle einfach nie droppen).
    Was die Schultern angeht, ist Sentry-Damage aber IMHO klar im Vorteil. Ok, Dex/CDR/RCR/Sentry ist schwer zu finden, aber ich werte den Damage-Boost hier so hoch, wass ich dafür wenn nötig sogar auf CDR verzichten würde (also Dex/Vita/RCR/Sentry Roll). So kommt man zwar vermutlich nicht mehr auf 100% Vengeance-Uptime, aber eine halbe Sekunde Downtime ist tatsächlich erträglich. Hass geht so schnell nun auch wieder nicht aus, und was die Damage-Reduction von Dark Heart angeht, siehe nächsten Punkt.
    Ich habe mir hier die Items der 6 besten Marauderbuilds auf den PTR-Leaderboards angesehen und habe praktisch den "Querschnitt" gezogen. Und IMO ist ab 70+ fürs Überleben des ersten Hits ein wenig mehr Defensive gar nicht mal so schlecht. Ich denke das ist hierher wirklich Spielgefühlabhängig. Hat man das Gefühl, zu eazy durchzukommen = Mehr Toughness. Hat man das Gefühl dauernd umzukippen => Mehr Toughness.
    Zitat Zitat von Mojito Beitrag anzeigen
    4.) Zoey's Secret & Cloak of the Garwulf

    Zunächst mal, du hast dich beim Gürtel verrechnet: Der Marauder-2er-Bonus gibt nicht 6, sondern 7 Companions, wei Ferret Companion zwei Frettchen spawnt, die einzeln zählen!
    Ah hier also habe ich mich verrechnet. Das werde ich nachtragen. Danke für die Korrektur.

    Zitat Zitat von Mojito Beitrag anzeigen
    Und jetzt kommt der interessante Punkt: Eben weil die einzelnen Companions untereinander additiv wirken, ist Cloak of the Garwulf (drei Wölfe statt einem) als Alternative zur passiv genutzten Visage of Gunes interessant. Ohne Garwulf hat man mit einem perfekten Zoey's 63% DR, mit Garwulf kommen zwei Wölfe dazu, damit sind's 81%.
    Heißt für den effektiv durchkommenden Schaden: 19% mit Garwulf, 37% ohne. 1-(19/37) = 48,6% Damage Reduction allein durch Garwulf!
    Ok, zweierlei: Natürlich funktioniert das nur, wenn man wirklich einen perfekten 9,0er-Zoey's hat, selbst mit einem 8,9er ist der Zugewinn schon deutlich schwächer. Und außerdem kann man immer sagen, selbst 48,6% sind weniger als die 50% von Visage of Gunes.
    Bloß gilt der DR von Gunes nur dann, wenn Vengeance aktiv ist. Und wenn man jetzt halt nicht genug CDR für 100% Uptime unterbringt.... Und wenn man dann noch gleichzeitig einen perfekten Zoey's hat.... Schon ist Garwulf stärker.
    Auch hier: Meine Stats sind rein fürs Endgame ausgelegt, also die "perfekte" Version des M6-Builds derzeit. Ich nehme die 6-10 besten Builds die man derzeit auf dem PTR findet, packe meine Sichtweise dazu und hau das raus. Dass es Varianten gibt, wenn man Stat X oder Item Y nicht "perfekt" hat, ist mir völlig logisch. Aber ich bin da kein Fan von, alle möglichen Alternativen aufzuzählen (außer beim HellfireAmulett, weil sich da wirklich die GEister dran scheiden ) wo sich dann jeder sein Liebling rauspicken kann. Grade, weil ich selber mich in der Season auch an meinen eigenen Guide so weit wie es geht halten möchte (hat schon beim Mönch super funktioniert). Damit will ich jetzt deine Anmerkung nicht runterspielen. Wer sich den Thread durchließt, wird ja sowieso drauf stoßen und kann dann für sich entscheiden. Aber ausnahmen tu ichs halt nicht.
    Zitat Zitat von Mojito Beitrag anzeigen
    5.) Verbuggtes Custom Engineering

    Nur falls du meinen Post diesbezüglich nicht gesehen hast, hier als Hinweis: http://diablo3.ingame.de/forum/threa...ngineering-Bug
    Sofern Blizzard das nicht noch korrigiert (haha), könntest du es evtl. beim Hellfire Amu erwähnen.
    Das werd ich tun.
    Zitat Zitat von Mojito Beitrag anzeigen
    6.) Pysical-Build & Speed-Build

    Ich weiß, du hast mal geschrieben, dass du den Cold-Build am liebsten magst... Das momentane Leaderboard widerspricht dir aber, die Top 5 Marauder sind alle mit Cluster (Shooting Stars) unterwegs.
    Das muss sich dann die letzte Tage erst ergeben haben, da ich als ich den Guide angefangen habe, noch ne Menge Maelstrom-Marauder gesehen habe. Da muss ich noch mal drüber gucken. Wenn die physical Rune die Cold rune jetzt wirklich hart überflügelt, muss ich hier einiges umschreiben...

    €dith: Grade noch mal nachgesehen: Sämtliche ABSOLUTEN Top-Marauder nutzen alle Maelstrom. Die Runs wurden zwischen dem 19ten und dem 25ten Dezember gemacht. Das darf ich bestimmt als Quelle benutzen um beim Cold-Specc zu bleiben oder?

    Zitat Zitat von Mojito Beitrag anzeigen
    Des weiteren, hast du vor, auch auf den alternativen Build für T10 einzugehen?
    Nope. Ein Guide, eine Spielweise. Beim Ulianamonk war das ne Ausnahme, da ich erst das Equipment für das CoE-Build zusammenfarmen musste und noch mit der alten Broken Promisses-Version spielen "musste".
    Zitat Zitat von Mojito Beitrag anzeigen
    Ach noch was: Falls du Videomaterial für den fertigen Guide haben willst, sag bescheid. Könnte dir gerne ein T10-Rift und ein GR7x aufnehmen, solange der PTR noch läuft.
    War da nie Fan von. Ich würde mich da eher selber hinsetzen und ein komplett alternativ aufgebauten Videoguide machen, der kaum noch was mit dem Textguide zu tun hat, als irgendwelche Ingame-Footage hinzuknallen, die mich persönlich bei anderen Youtubern (Quinn, rhykker etc pp) auch nur anödet.
    Geändert von xzarnado (26. Dezember 2015 um 13:38 Uhr)

  9. #19
    Benutzerbild von xzarnado
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.624
    Likes
    164
    Spielweise und Fazit angehangen.
    Guide ist somit "fürs erste" fertig. Die Spielpraxis wird ihn dann auf den Prüfstand stellen.

  10. #20
    Webmaster Benutzerbild von DameVenusia
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    10.446
    Bnet-Acc
    wieder da
    Spielmodus
    D3 SC
    Likes
    985
    Ah danke

    Das mit Garwulf ist interessant. Hatte ich so nicht auf dem Schirm, Zoeys hat erst durch den letzten PTR-Patch die Defense-Steigerung erhalten.


    Wenn ich das mal rechne:
    Wickel 35%
    Zoeys : 63%
    Rache: 50% (Gunes)


    (1 - (1*.35)) * ( 1-(1*.63)) * (1-(1*.5)) = .65 * .37 * .5 = 12.025 % Rest incoming Damage

    Alternativ:
    Wickel: 35%
    Zoeys: 81% (Garwulf)
    Rache: 0%;

    (1 - (1*.35)) * ( 1-(1*.81)) = .65 * .19 = 12.35% Rest incoming Damage

    Schenkt sich nicht viel, zumal man mit zwei zusätzlichen Wölfen auch noch mehr Blocker hat. Und man steht nicht plötzlich mit heruntergelassenen Hosen da wenn Rache mal aus ist.

    Fazit: Wenn man einen guten bis sehr guten Zoeys hat und Rache nicht ständig up hat, dürfte der tatsächlich besser sein, gerade dann wenn man (noch) nicht genug CDR sammeln konnte. Im Endgame dürfte ausreichend CDR (12.5 Dia, 10 Para, 15 Sonstwo her) noch einen netten Schadenspush geben (Wolf uptime)

    Danke für den Hinweis @mojito.


    Den CE-Bug (CE als Passive im HF-Amu) habe ich auch gesehen, man muss halt Türme setzen wie blöd .. hm ... bzw. schnell ins nächste Level, eine echte Random-Nummer die nix mit Engineering zu tun hat einem aber ein Grift versauen kann. Jetzt hab ich nur ein halbwegs brauchbares HF-Amu mit Ballistik, also betriffts mich erst einmal nicht


    Gerade getestet: Nur mit Zoeys (9.0 gefunden) ging 70 ohne Probleme
    DemonHuntress ~MyDarkLove~ ~HellaFreude~ ~Strafina~ ~FunnyFanny~ ~Lazy Lara~ Zauberin ~WizBee~ Barbarin ~CryBaby~ Hexendoktor ~WallofVodoo~ Necromancer ~DarthBladeII~ (~ 2400)

    Season 20: CryBaby - 1650+ Barbarin

    Elite-Affixe und ihr Schaden

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [1.05 Guide] Der Trap-Demonhunter
    Von Todesking im Forum Nachtlager der Dämonenjäger
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06. Januar 2013, 11:19
  2. [1.05 Guide] Der Trap-Demonhunter
    Von Todesking im Forum Dämonenjäger-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06. Januar 2013, 11:19

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •