Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Rubine Farmen

  1. #1
    Benutzerbild von Gero00
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    58
    Spielmodus
    PoD - SC
    Likes
    4

    Rubine Farmen

    Du möchtest etwas haben? Es gehört dir, aber nur solange du genug Rubine hast.

    Guten Tag,

    ich spiele derzeit Diablo 2 im Hardcore Modus und würde gerne herausfinden, in welchen Gebieten ich gut Rubine farmen kann. Mein Ziel besteht darin, mittels der Rubine erstmal genügend Leben zu erreichen, zweitens Gegenstände des Typs Blut herzustellen.

    Übrigens: Kann man auch Klauen herstellen? Das Blut Rezept listet nur Äxte als mögliche Zutat auf.


    Freundliche Grüße,
    Gero00
    Geändert von Gero00 (30. Januar 2016 um 13:00 Uhr) Grund: Explizitierung


  2. #2
    Benutzerbild von Z3phyr
    Registriert seit
    Mär 2012
    Beiträge
    5.785
    Likes
    567
    Dropcalculator
    dürfte relativ selbsterklärend sein.
    Ich würde allerdings ins Kuh Level in Hölle gehen. Viele, einfache Gegner auf einem Haufen.
    Keine Ahnung ob du soweit bist (ich befürchte nicht, sonst würdest du nicht nach Rubinen suchen)

    Wenn im Rezept steht, dass nur Äxte funktionieren, dann gehts auch nur mit Waffen, die als Klasse eben 'Axt' drinstehen haben.

    Mit ein paar mehr Informationen kann man dir sicher auch besser weiterhelfen.
    Welchen Char (Assa?), welcher Build, Level, Schwierigkeitsgrad, Equipment wären schonmal ein guter Anfang.
    Wenn du dich mit dem Teufel einlässt
    Verändert sich nicht der Teufel
    Der Teufel verändert dich!

  3. #3
    Benutzerbild von Gero00
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    58
    Spielmodus
    PoD - SC
    Likes
    4
    Danke sehr für den Dropcalculator.

    (Mit deiner Befürchtung hast du Recht)

    Mit Informationen bin ich vorsichtig, da im Internet Menschen immer irgendeine Spielart vorschreiben wollen. Da du aber sehr nett zu sein scheinst, ich spiele eine Assassine und benutze das Programm PlugY (das ermöglicht mehr Platz, Online Events und alle Online Items, soweit ich weiß).

    Spiele derzeit mit Feuerfäusten 21 ,
    Schattenmeister 11,
    Schattenmantel 2,
    Gedankenschlag 2
    und die kleinen: (Tempoblitz 6, Klauenberrschung 11, Waffenblock 6, Drachenklaue 2, Giftgeifer 2)
    Sobald ich genügend Punkte habe, werde ich auf Blitzklauen wechseln und wenn Schaden fehlt Phönix steigern.

    Damit ist sie etwas über level 52 in Akt2 Alptraum und konnte letztens erfolgreich das Amulett aus dem Schlangentempel stehlen. Der Söldner hat eine Eis-Aura.

    Mit den Items habe ich +1 Fertigkeiten, 70 Feuer und 70 Blitz in Alptraum (wenig Eis/Gift, aber das macht mir keinen Schaden), etwa + 500 Angriffsrate und etwas Leben.
    Waffen sind zwei Klingenklauen, "Boshaftigkeit" und eine Gelbe mit etwas extra Schaden.
    Die Stats sind fast ausschließlich im Leben, da Hardcore.

    Genauer:
    Helm: "Überlieferung", +30 Blitz,+1 Ferigkeiten
    Handschuhe: Rote Herstellung mit Blitzwiderstand
    Rüstung, 3 sockel mit minderwertigen Rubinen (die besseren sammel ich noch für die wohl bald kommende 4 Sockel rüstung)
    der Rest Gelbes Zeug mit Resistenzen und Angriffswert
    ein paar Zauber mit Angriffswert und Resistenzen sowie Eisschaden.
    und etwas schnellere Erholung auf dem Gelben Gürtel.

    Die Gräfin habe ich sehr lange gefarmt und so eine Menge Runen in den Truhen 3,4,5 und 6. Um sie hoch zu cuben fehlen mir derzeit noch die kleinen Edelsteine, welche ich gerade mit einem neuen Paladin (Stufe 8) farme. Da mir die Assassine mehr Spaß macht, würde ich aber lieber mit ihr die bestmöglichen Rubine farmen.
    Geändert von Gero00 (31. Januar 2016 um 13:09 Uhr) Grund: Fehler korrigiert

  4. #4
    Benutzerbild von Z3phyr
    Registriert seit
    Mär 2012
    Beiträge
    5.785
    Likes
    567
    Keine Angst. Ich schreib dir sicher nicht vor, wie du zu spielen hast^^
    Allerdings kann Diablo 2 ab einer bestimmten Stufe (also der Schwierigkeitsgrad Hölle) sehr, sehr schwer werden, wenn man nicht einige grundlegende Dinge beachtet (z.B. sich auf bestimmte Skills festlegen und das Equiment auf diese abzustimmen; welche Skills das sind, bleibt dir überlassen... das Assassinen Forum hast du ja schon gefunden, da kannst du dich in den Guides umschauen welche Skills von anderen bevorzugt verwendet werden und gut funktionieren).

    Bis Akt 2 Alptraum ist mir jetzt kein Gebiet bekannt, in dem sich Rubine besonders gut farmen lassen. Gerade weil makellose Rubine noch nicht von normalen Monster fallen gelassen werden können. Da bleibt dir also nur übrig normale Rubine zu sammeln und hochzucuben. Ich würd mich dann im Kuhlevel auf Normal austoben und hoffen, dass viele Rubine fallen. Besonders effektiv ist das allerdings nicht (allerdings fällt mir auf die Schnelle auch keine Alternative dazu ein).

    (Akt 4 Quest 2 wäre eine gute Alternative. Aber um das zu "farmen" brauchts etwas mehr... Da ziehst du deine eigenen Chars bis zu diesem Punkt und holst dir dann die Questbelohnung. Nennt sich "Hellforge Rush" und wird meist wegen den Runen betrieben)
    Geändert von Z3phyr (31. Januar 2016 um 13:23 Uhr)
    Wenn du dich mit dem Teufel einlässt
    Verändert sich nicht der Teufel
    Der Teufel verändert dich!

  5. #5
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Labarna
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    3.939
    Spielmodus
    SP-SC
    Likes
    237
    Mit Informationen bin ich vorsichtig, da im Internet Menschen immer irgendeine Spielart vorschreiben wollen.
    Die Leute geben eher Tips, was sich ihrer Erfahrung nach bewährt hat. Das ist wie ein Kochbuch. In diesem wird ja auch nicht vorgeschrieben, wie du zu kochen hast, sondern es werden Rezepte vorgestellt, die erfahrungsgemäß vielen Leuten gut schmecken. Diese Rezepte nach eigener Maßgabe zu variieren liegt doch völlig in deinem Ermessen.
    Zum "vorschreiben", wie du zu spielen hast, fehlen schon allein die tatsächlichen Machtmittel. Oder glaubst du, wir haben eine Gamer-Geheimpolizei, welche überwacht, ob du dich an die Guides hälst und ggf. heimlich auf deinem PC die Chars verändert? So eine Geheimpolizei unterhalte ich natürlich wirklich, aber die ist schon damit ausgelastet, die verskillten Chars im ME3 Multiplayer umzuskillen und hat keine Zeit mehr für Diablo 2.


    Sobald ich genügend Punkte habe, werde ich auf Blitzklauen wechseln und wenn Schaden fehlt Phönix steigern.
    Das ist vernünftig. Blitz und Phönix sollten beide maximiert werden. Im höchsten Schwierigkeitsgrad gibt es viele Gegner, die gegen mindestens eine Schadensart immun sind (etwa gegen Blitz). Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, im späteren Spielverlauf auch noch einen Zweitangriff auszubauen, bei der Assa also entweder Eisklingen oder Feuerfäuste zusätzlich zu den Blitzklauen.


    Mit den Items habe ich +1 Fertigkeiten, 70 Feuer und 70 Blitz in Alptraum (wenig Eis/Gift, aber das macht mir keinen Schaden), etwa + 500 Angriffsrate und etwas Leben.
    +Fertigkeiten sind die wohl wichtigste offensive Eigenschaft, deine Ausrüstung sollte möglichst viel davon aufweisen.
    Eigenschaften wie "xx % erhöhter Schaden" oder "+ x zu Maximalschaden" wirken nur auf den eigentlichen Schlagschaden der Klauen und nicht auf den Explosionsschaden der Feuerfäuste oder die Blitze und können daher vernachlässigt werden.

    Rubine sind eigentlich auch weniger wichtig. Lebenspunkte kommen im wahrsten Sinne des Wortes von alleine dazu, nämlich bei jedem Levelaufstieg. Bei jedem Aufstieg gibt es schonmal +2 Lebenspunkte, jeder Statuspunkt in Vit gibt 3 weitere Leben.
    Stärke und Geschick benötigt eine Assasine, die mit Kampfkünsten antritt, nur so viel, um ihre Klauen und Ausrüstung tragen zu können. Am Ende bleiben sehr viele Statuspunkte, welche man in Vitalität stecken kann.

    Natürlich sollte man die Defensive auch bei der Ausrüstung nicht völlig vernachlässigen. Leben und Resistenzen sind durchaus gut. Aber es gibt hier bessere Möglichkeiten als Blutcraftrezepte und mit Rubinen vollgestopfte Rüstungen.
    Als Rüstung könntest du beispielsweise das Runenwort Löwenherz 'HelLumFal' verwenden. Eigenschaften des Runenworts: +15 zu Stärke, +20 zu Vitalität, +15 zu Geschicklichkeit, +20% Erhöhter Schaden, +50 zu Leben, Alle Widerstandsarten +30%, Anforderungen -15% (Hel), +10 zu Energie (Lum), +10 zu Stärke (Fal).
    Die Runen dafür sind bei der Gräfin (Alp) mit etwas Geduld (und ein paar kleinen Edelsteinen zum cuben) gut aufzutreiben.


    ich spiele eine Assassine und benutze das Programm PlugY (das ermöglicht mehr Platz, Online Events und alle Online Items, soweit ich weiß).
    Zum Abschluß noch ein kleiner Tip: Mit PlugY kann man Mehrspielerspiele aus dem B-Net simulieren, indem man "players x" eingibt, ohne die Anführungszeichen und einer Zahl von 1 - 8 als x (also beispielsweise: players 3). Je höher die eingegebene Zahl, desto stärker die Gegner; aber sie geben auch umso mehr Erfahrungspunkte. Du kannst deine Assasine auf diese Art und Weise sehr schnell aufsteigen lassen.


    /edit:
    Z3phyr hat natürlich Recht, den / hab ich vergessen.
    /players x ist richtig.
    Geändert von Labarna (31. Januar 2016 um 15:48 Uhr) Grund: Korrektur
    Gruß an Tandiria, alle Brainstormer, die FDW, die Bastion sowie Orthi, SantasClaws, alteshaus, FetteKrieger, Helkaril, Sashima, Mighty, Die Pest, AUT-Pyro, Ash-Nazg, Snoore, Keks, YoungPhoenix, traax, Benedict XXL, HDC Odin, SirTheShadow, Horseback, Anuryn, iDGames, Masterdos, Ara, destrution, Neithan, Mobbelsche, mastergb und caldewych .

    "Die Menschen begannen, um Taten zu beschreiben, willkürlich die gewöhnliche Bedeutung von Wörtern zu verändern. (...)
    [Man] verändert die Mentalität der Menschen durch eine Verweigerung der Wirklichkeit, in der sie leben, sowie eine gleichzeitige Verweigerung der Sprache. Deshalb gelte wahnwitzige Kühnheit als Mut, vorsichtiges Abwarten als Angst." - Thukydides, Der Peleponnesische Krieg, III, 82.

  6. #6
    Benutzerbild von Z3phyr
    Registriert seit
    Mär 2012
    Beiträge
    5.785
    Likes
    567
    /players x

    Wenn du dich mit dem Teufel einlässt
    Verändert sich nicht der Teufel
    Der Teufel verändert dich!

  7. #7
    Benutzerbild von Gero00
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    58
    Spielmodus
    PoD - SC
    Likes
    4
    Die Eigenschaften von 'Löwenherz' sind in der Tat erstrebenswert und ich spare Rubine. mal gucken, was ich nächstes Wochenende so finde. Danke


    p.s. Die Spielschwierigkeiten finde ich dann allerdings gerne selbst heraus. Das ist Teil des guten Gefühls bei einem Klassik Spiel, was ja natürlich schon von hinten und vorne zu 100% durchleuchtet wurde.
    Deswegen eigentlich nur die ursprüngliche Frage zu den Dropdetails. Ich bedanke mich nochmal für die Mühe der Antworten und verbleibe.
    Geändert von Gero00 (07. Februar 2016 um 13:06 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. PGs farmen
    Von Hackel im Forum Diablo 2 - Strategie-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31. Dezember 2013, 13:03
  2. Der WD und das Farmen.....
    Von Locorus im Forum Kultstätte der Hexendoktoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08. November 2012, 12:43
  3. Farmen in D3
    Von Brigand im Forum Diablo 3 - Community-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26. Mai 2012, 09:23
  4. Farmen in D3
    Von KlausW im Forum Strategie-Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17. Mai 2012, 15:20
  5. wo und wie eq farmen?
    Von schlomo im Forum Necromancer Krypta
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17. September 2011, 10:28

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •