Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Benutzerbild von Rotzundwasser
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    555
    Likes
    59
    Hab mich mit Razor unterhalten. Das stimmt so alles noch. Der "scalar" kommt aus irgendeinem Filedump. Auch die Speedfaktoren, die zwar nicht die Animation length sind, sich daraus aber berechnen. Meine Tabelle oben müsste so stimmen. Ignoriert aber ob man überhaupt über seinem AAPS hitten kann (das hängt dann von den Skills ab usw).
    Man müsste testen ob Rache stricken stackt.

    Zitat Zitat von DameVenusia Beitrag anzeigen
    Gibt es irgendeinen Skill der (bisschen) Schaden macht, aber keine oder nur eine sehr geringe Animationszeit hat? (Chakram, die letzte Rune?) Dann könnte man den stricken schneller oder gleichzeitig stacken, mit dem WD war/ist das möglich soweit ich mich erinnere. Wäre vermutlich mit Chakram nur für Party und mit Facetanking tauglich, wenn überhaupt.
    Bei Dawg6 sind die BPs abhängig vom Skill, nicht von der Rune. Man müsste testen ob mehere Treffer stricken stacken könne, oder ob Rache wirkt. Als DH hat man eigentlich fast immer mehrere Hits, so dass 0,9 immer zutreffen würde, wenn die Skills für stricken wirken. Der static charge monk dort hat afaik auch nur static charge, vielleicht ab und zu zyklon schlag.

    Impale ist schon mit der schnellste Skill.
    Aussen vor sind channeling skills wie schnell feuer, die treffen deutlich häufiger. Macht dann aber keinen Schaden und geht nicht mit Impale. Damit könnte man testen. Gibt irgendwo so tabellen wie oft man damit trifft - hilft aber nicht für Impale.

    Man könnte folgendes testen: Multishot mit 2,7 APS (ohne raketen da lange travel time), aber mit Rache. Reicht für 3 stricken APS aber nur 2,8571 MS APS. Bräuchte man ne alten Min ring dafür. Dann Schaden zurück rechnen. Ist aber sehr aufwändig.
    GGf auch mit granaten, die treffen ja fast immer (falls ein Skill reicht).
    Ich geh mal davon aus, dass es immer klappt, wenn man konservativ rangeht, kann man den 0,9 scalar weglassen. Ist dann meist ein BP weniger.

    Edit: Das erste sheet beinhaltet nun +stricken. Ich hab bewusst mit 1/APS gerechnet und 0,9 aussen vor gelassen. Konservative Herangehensweise. 120s 80er gem. In der CoE + Spalte hab ich APS increase abgezogen. Zeigt nur noch den CoE Bonus und nicht mehr + generellen APS/DPS increase.
    Geändert von Rotzundwasser (16. März 2017 um 00:57 Uhr)


  2. #12
    Webmaster Benutzerbild von DameVenusia
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    10.346
    Bnet-Acc
    wieder da
    Spielmodus
    D3 SC
    Likes
    975
    Rache hat eine Procrate ungleich Null, Chakram / Shurikenwolke ebenso. Beide könnten also theoretisch zum Stacking beitragen, Rache benötigt keine zusätzliche Animationszeit, Shurikenwolke auch nicht

    https://www.youtube.com/watch?v=Mh5G36F9D-U

    Bei Wudijo (nahezu klassisch das Video mittlerweile...) habe ich nichts wesentliches gefunden ausser das mit dem internen Cooldown von etwa einer drittel Sekunde bei seinen ersten Tests. Könnte aber bedeuten, dass man die Cooldownrate nicht unter das senken kann was das eigene APS bzw, AAPS hergibt (siehe obige Formel Pi mal Daumen). Bedeutet: Wenn Rache stackt (Raketen...) würde man keine Shurikenwolke mehr benötigen, da irgendwann der ICD zuschlägt. Meine Befürchtung aber: Es ist fraglich ob Rache oder Chakram was dazu beitragen kann, wenn man eh ständig Impale ballert, da die Zwischenräume zu kurz sind um noch einen extra Stricken-Proc zu bekommen.

    Je länger ich darüber nachdenke: Mit Impale allein sollte der Stricken gut gehen, mehr im Sinne von Extra-Skills oder Extra-Maßnahmen lohnt nicht für ein Stricken-Stacking.
    DemonHuntress ~MyDarkLove~ ~HellaFreude~ ~Strafina~ ~FunnyFanny~ ~Lazy Lara~ Zauberin ~WizBee~ Barbarin ~CryBaby~ Hexendoktor ~WallofVodoo~ Necromancer ~DarthBladeII~ (~ 2200)

    Season 19: CryBaby II - 960+ Barbarin

    Elite-Affixe und ihr Schaden

  3. #13
    Benutzerbild von Rotzundwasser
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    555
    Likes
    59
    Kannte das video nicht - aber das ist noch einige patches her (da gingen manche Boni nicht mit Stricken) und er hat nur einen Impale anfangs. Er geht da aber von procs aus. Bei immilation arrow funktioniert es besser - was dafür spricht, dass man eben über 1/APS liegen kann (weil Immo arrow häufiger trifft als 1mal pro hit). Im us Forum hatte auch mal tassili geschrieben, dass er mit nem Turm bei UE granaten schneller den Boss legen kann. Was bei 1/APS wenig Sinn ergibt. Passt aber mit den 0,9 (dann würde Rache nicht wirken und mehrere Granaten auch nicht, aber der Turm). Müsste man genauer testen.

    Ich kann mit der konservativen Annahme leben. Es reicht für meine IAS Tabelle aus Post 1. Unterschiedliche BPs würde das wieder zu kompliziert machen und da sind ja eh schon Annahmen wie Zeit und Level 80 gem drin. "Schaffe ich einen BP mehr, mache ich z.B. ca 8% mehr Schaden beim Boss dank stricken" reicht mir um grob abzuwägen. Man kann im Hinterkopf behalten, dass es eventuell mehr wäre.
    Mehr soll man daraus ja auch nicht ablesen können. Ist ja eh nur Theorie - schließlich muss man auch Ausweichen usw. Geht eigentlich nur darum das man weiß wieviel ias man auf der Ausrüstung haben sollte wenn man sich z.B. zwischen 18% und 19% Köcher entscheiden muss. Der geringe CoE Bonus und dann noch der Strickenbonus beim Boss sind dann nur ein Argument für etwas mehr IAS, wenn die Itemwahl schwierig ist.

    Razor schrieb mir noch:
    Example: - Stricken ICD is 12 frames, you hit every 12 frames. You proc Stricken every 12 frames. - Stricken ICD is 12 frames, you hit every 13 frames. You proc Stricken every 13 frames. - Stricken ICD is 12 frames, you hit every 11 frames. You proc Stricken for the first tine after 11 frames, then every 22 frames after that.
    Das ist aber IMO auch so geringfügig das man es ignorieren kann.

    Der Faktor ist wohl definitiv da. Und der Cooldown würde keinen Sinn ergeben, wenn nicht multiple Hits wirken würden (oder nur bei Channelingskills). Mmh wahrscheinlich ist der ICD genau wegen Channelingskills da.

    Anfangs skalierte stricken nicht mit allen Items (z.B. Yang, Hunters) - das war aber ein Bug und wurde in einem Patch gefixt. Jetzt ist der Cooldown unter normalen Umständen wirkungslos, da der Cooldown ja die Zeit beträgt wie lange ein Schuss/Hit dauert. Einzig aufgrund der Projektilreisezeit kann man mal einen verpassen (wenn gegner auf einen zulaufen - das war aber sicher nicht der Grund einen cooldown einzubauen). Entweder sind die Channeling Skills der Grund, oder weil Stricken einfach mit jedem Hit procct (ob es nun verschiedene Skills braucht oder nicht alle wirken, sei mal offen). Mit multiplen Quellen würde man sehr schnell immer 5 APS erreichen. Mit Granaten schafft man da schon wahnsinnig viel - der komplette Bildschirm ist ja am Dauerexplodieren und das Rachedauerfeuer ist wahnsinnig schnell.

    Chakram braucht man IMO nicht. Entweder wirken die 3 impale hits, das Rache Dauerfeuer (trifft häufiger als Rache Raketen) - oder man ist eben bei 1/APS ICD und man stackt mit seiner realen Angriffszeit. Zudem ist Impale ein sehr schneller Skill. Der reddit Link deutet an, dass Monks sehr langsame skills im gegensatz zum DH haben, da macht das dann auch mehr aus. BTW: Man erkennt ganz gut, dass viel IAS bei Granaten sehr viel für den Boss bringt (aufgrund höherer BPs dank hunters wrath).

    Es geht hier vor allem auch nur um den Guardian auf sehr hohen Stufen.

    Man könnte jetzt natürlich auch mal einen vergleich zwischen Stricken und BotP anstellen - aber etwas anderes Thema. D.h. ab wieviel "Stacks" ist Stricken besser (auch bei normalen Elites).
    Jedenfalls wieder viel gelernt.

  4. #14
    Webmaster Benutzerbild von DameVenusia
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    10.346
    Bnet-Acc
    wieder da
    Spielmodus
    D3 SC
    Likes
    975
    Und der Cooldown würde keinen Sinn ergeben, wenn nicht multiple Hits wirken würden (oder nur bei Channelingskills). Mmh wahrscheinlich ist der ICD genau wegen Channelingskills da.
    Klingt logisch. Dann macht es aber keinen Sinn - egal wieviel IAS/ APS man hat, mit Shurikenwolke oder anderen Sideprocs zu arbeiten die noch mehr Treffer erzielen, da bei der eigenen (A)APS Schluß ist, was die Procrate angeht, da der APS den ICD bestimmt/beinflusst.

    Kurz: Ausser in speziellen Situationen wo man vaulten muss oder kiten oder halt sich bewegen in RG Nähe ohne wirklich angreifen zu können macht es keinen Sinn Shurikenwolke oder vergleichbar einzusetzen, Pets schon gar nicht (z.B. Türme) da die den Stricken nicht proccen.

    Was den Guardian auf hohen Stufen angeht, sagen wir, ab 85+: Da ist BotS gesetzt. Der setzt sich nach spätestens 10 Sekunden (25 Treffern oder 28) gegenüber BotP durch (erzielter Schaden bis dahin). Habs aber nicht ausgerechnet.

    Wenn wir das Thema schon leicht aufweichen: Was spricht gegen Stachelfalle /Explosionswellen als Auslese-Ersatz ? Verlangsamt, procct den Gem ... als Impale-Dh ist man ja fokussiert unterwegs. Statt dessen könnte man, jedenfalls in der Gruppe,. Singled out (leichte Beute), reinnehmen. Sollte sich trotzdem mit Aquilas ausgehen (alle drei Sekunden Einsatz ca.) In einer guten Gruppe wird man auf Shadow Power wohl verzichten können (alternativ auf Vault)
    DemonHuntress ~MyDarkLove~ ~HellaFreude~ ~Strafina~ ~FunnyFanny~ ~Lazy Lara~ Zauberin ~WizBee~ Barbarin ~CryBaby~ Hexendoktor ~WallofVodoo~ Necromancer ~DarthBladeII~ (~ 2200)

    Season 19: CryBaby II - 960+ Barbarin

    Elite-Affixe und ihr Schaden

  5. #15
    Benutzerbild von Rotzundwasser
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    555
    Likes
    59
    Zitat Zitat von DameVenusia Beitrag anzeigen
    Was den Guardian auf hohen Stufen angeht, sagen wir, ab 85+: Da ist BotS gesetzt. Der setzt sich nach spätestens 10 Sekunden (25 Treffern oder 28) gegenüber BotP durch (erzielter Schaden bis dahin). Habs aber nicht ausgerechnet.
    BotP macht 1,2x1,15=1,38 Schaden. Stricken 1,25 (ohne die Stacks). Sind nur 10% mehr mit Schadensunterschied. Das ist sicherlich schnell aufgeholt. Der Grund für BotP ist, dass man schon im ganzen Grift davon profitiert, also viel Zeit bis zum Boss rausholt.
    Kann man schwer vergleichen, Stricken ist beim Boss natürlich sehr schnell besser.

    Interessanter wären eher normale Elites. Da wären es ca 67 Hits/Stacks - wobei stricken immer nur auf einen Gegner wirkt und BoTP auf alles. Also deutlich später. Gerade bei 3 blauen. Trash kommt noch hinzu, wo man kaum stacks aufbauen kann (den man hier aber wohl ignoriert).

    Zitat Zitat von DameVenusia Beitrag anzeigen
    Wenn wir das Thema schon leicht aufweichen: Was spricht gegen Stachelfalle /Explosionswellen als Auslese-Ersatz ? Verlangsamt, procct den Gem ... als Impale-Dh ist man ja fokussiert unterwegs. Statt dessen könnte man, jedenfalls in der Gruppe,. Singled out (leichte Beute), reinnehmen. Sollte sich trotzdem mit Aquilas ausgehen (alle drei Sekunden Einsatz ca.) In einer guten Gruppe wird man auf Shadow Power wohl verzichten können (alternativ auf Vault)
    Verstehe ich nicht. Auslese ist ein Passiv. Und macht massiv mehr Schaden, da multiplativ auf alles. Meinst Du thrill of the Hunt? Braucht man nicht wenn man facetanked ist aber auch ein Passiv. Und in Gruppen ist ja der Monk für Slow da.

    Shadow power sehe ich als gesetzt an - mehr defensive ist nie verkehrt (erlaubt offensivere Skills und Ausrichtung). Und sei es nur wegen Movement speed. Die guten Gruppen flitzen durch die Level, man muss vorne mit dabei sein und kann nicht immer hinterher hinken.

    Edit: Kleine Anekdote die ich noch gelernt habe, wie sich der "speed factor" aus der Animationslänge berechnet.
    MS hat 18 Frames. Die Berechnung ist dann ((18-1)/18)*60 = 56,6666666
    Impale hat 31 frames. Also 30/31 ... 58,0645xxx. Usw.
    Geändert von Rotzundwasser (19. März 2017 um 15:45 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Set-Dungeon Dämonenjäger - Schattenset
    Von MoinMoinMoin im Forum Nachtlager der Dämonenjäger
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06. März 2016, 17:40
  2. PTR 2.2 - Theorycrafting & meine Eindrücke
    Von Mangokid im Forum Ahnenhalle der Barbaren
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28. März 2015, 16:00
  3. Theorycrafting/Skizze: Der Summoner in RoS/2.0 (Spoiler)
    Von Ziger im Forum Kultstätte der Hexendoktoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14. März 2014, 03:21
  4. [Theorycrafting] Assazone
    Von Moriartynew im Forum Assassinen Dojo
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12. August 2011, 19:30

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •