Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1

    Build für den Anfang gesucht

    Servus,

    Ich hänge derzeit bei meinem Innas Monk fest und wollte daher mal die anderen Chars voranbringen.

    Anfangen wollte ich mit meinem Zauberer. Er ist bislang nur auf Level 70 gelevelt worden von mir (Juwel der Leichtigkeit) und steht im Moment bei folgenden Stats (Paragon 717):

    650k dmg
    20kk Zähigkeit
    930k Erholung

    Bislang sind durch Blutsplitter noch keine allzu guten Items für ihn herausgesprungen.

    Da ich schon ewig den Zauberer nicht mehr gezockt habe, wollte ich fragen welcher Build unkompliziert zu spielen ist?

    Tal Rashas + Vyrs Kombi?

    Vom Vyrs-Set habe ich bislang 2 Gegenstände (Helm und Schultern)

    Wie stelle ich das jetzt am besten an? Würde selbstverständlich erstmal auch erst mit Blutsplittern weiterprobieren, bis ich ein äen halbwegs soielbaren Build zusammen hätte.

    Vielen Dank schon mal für eure Ratschläge


  2. #2
    Benutzerbild von d.Vader
    Registriert seit
    Mai 2005
    Beiträge
    538
    BattleTag
    oxy93n#2263
    Likes
    45
    wir können gerne paar runden zusammen rumrennen da fallen sicher items ab hab auch nen wiz add mich einfach mal oxy93n#2263

  3. #3
    Zitat Zitat von d.Vader Beitrag anzeigen
    wir können gerne paar runden zusammen rumrennen da fallen sicher items ab hab auch nen wiz add mich einfach mal oxy93n#2263
    Danke Weiß lediglich nicht, ob das überhaupt schon Sinn macht mit meinem Zauberer. Muss erstmal rausfinden auf welchem Schwierigkeitsgrad ich zurecht komme

  4. #4
    Benutzerbild von d.Vader
    Registriert seit
    Mai 2005
    Beiträge
    538
    BattleTag
    oxy93n#2263
    Likes
    45
    Das sollte kein thema sein da ich dich einfach carry und wenn dann paar items abfallen kannste ja solo nochmal testen.

  5. #5
    Danke für das Angebot auf jeden Fall muss mal schauen wie ich es anstelle.

    Habe mir einen Feuervogel-Build zusammengestellt. Mich stört jedoch die lange Abklingzeit von Archon...mehr als die Hälfte muss noch laden, bis es wieder einsatzbereit ist.

    Hätte an eine Kombi aus Vyr und Tal Rasha gedacht.

    Am besten 5 Teile Tal und 3 Vyr (mit königlichem Prunk) oder andersrum?

    Sollte ja dann mit CDR auf allen möglichen Slots ein flüssier Übergang zwischen den Archonphasen sein?

  6. #6
    Webmaster Benutzerbild von MrGracy
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    4.073
    Spielmodus
    D3 SC (+HC)
    Likes
    285
    Versuch es mal damit:
    [GUIDE] VyrRasha goes Lightning
    Das ist mit 3Vyr/5TalRasha und den Build spiel ich seit S9. Ist sozusagen die leichte Variante des Builds, der die Leaderboards momentan dominiert. Allerdings braucht man dazu einige Gegenstände.

    Falls du Fragen dazu hast kannst du hier oder auch im Thread zum Guide nachfragen:
    VyrRasha goes Lightning

    Der Build wurde zwar abgeschwächt, ist aber immer noch ausreichend gut, um auf GRifts 90+ zu kommen und auch SpeedRifts T13 in unter 3 Minuten sind mit der Speedvariante möglich.

  7. #7
    Danke, den hatte ich mir auch rausgesucht sieht jedenfalls sehr interessant aus.

    Ist der kompliziert zu spielen?

    Schaffe Grifts in Qual 6-7 mit meinem Zauberer mit Feuervogel-Set bislang. Da finde ich aber kaum gute Ausrüstung aus dem Vyr-/Tal-Set. Über Kadala habe ich bislang auch wenig bis keinen Erfolg gehabt.

    Hoffe das wird noch besser

  8. #8
    Webmaster Benutzerbild von MrGracy
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    4.073
    Spielmodus
    D3 SC (+HC)
    Likes
    285
    Wenn man sich an den Build gewöhnt hat, ist er einfach zu spielen (wenn man nicht gerade darauf aus ist, das letzte aus dem Build zu holen). Wichtig ist, dass man versucht möglichst schnell in den Archonmodus zu kommen, die 3 Stacks des TalSets vor dem Aktivieren von Archon zu holen und nicht lange mit einzelnen Gegnern aufhalten (den Riftwächter mal ausgenommen ^^).

    Machst du denn schon ordentlich GRifts? Da findet man schneller Legendarys und bekommt mehr Blutscherben. Damit dann die Rüstungsteile und die Quelle gambeln. Waffe, Ringe und Amu ... da muss das Glück her oder im Fall der Waffe(n) der Würfel mit dem Rezept, mit dem man Rares aufwertet.

  9. #9
    Grifts habe ich bislang mit den Zauberer nur bis 40 probiert.

    Laufe derzeit mit 3 Vyr-Teilen, 4 Tal-Teilen, Fazulas Gürtel und im Cube In-Geom, Swami und Königlicher Prunk...

    Einen Obsidianring trage ich, weder den Manald-Ring, noch das Tal-Anu habe ich bisher bei ca. 150 Aufwertungen gefunden :/

    Ohne den 6er Bonus vom Tal-Set fehlt halt deutlich was...

    Update: kaum meckert man - 2 seltene Gegenstände aufgewertet: Tal Rasha Amu und Manald-Ring

    Mache unbuffed derzeit 1,230 Mio DMG, hab ne Zähigkeit von 13,8 Mio und Erholung 525k...

    45,5% CHC, 415% CHD, 54% CDR...ist das soweit in Ordnung?

    Hab jetzt bislang nur die erstbesten Ausrüstungsteile genommen, die mir in die Quere kamen.

    Habe halt erst 4 uralte Sachen.

    Armschienen sind Raufboldarmschienen mit +20% Blitzschaden.

    Waffe ist derzeit Sternenfeuer.

    Update 2:

    Griftstufe 65 mit 4:30 Minuten Restzeit geschafft - allerdings auch 6x gestorben.

    Hoffe das wird duch Caldesans Aufrüstungen und Komplettierung durch komplette Uralt-Ausrüstung noch besser.

    Meine Items sind vermutlich eh noch größtenteils suboptimal gerollt.
    Geändert von PippoInzaghi (25. Juni 2017 um 22:28 Uhr)

  10. #10
    Webmaster Benutzerbild von MrGracy
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    4.073
    Spielmodus
    D3 SC (+HC)
    Likes
    285
    Na das klingt doch schon mal gut ^^

    CDR sollte noch nach oben gebracht werden, damit du nach Ablauf Archon nicht zu lange ohne rumlaufen musst. Über 60% sollten es sein, den genauen Wert weiß ich gerade nicht mehr aus dem Kopf. Mein Wiz hat 60,94 + Archonstacks + Gogok-Stacks = gut 66% mit 50 Stacks Archon und 15 Stacks Gogok; damit komm ich aus dem Archon, mach Energiewirbel, schwarzes Loch, Arkanflut und bin dann schon wieder so gut wie fertig für die nächste Archonphase.
    Wenn du mit 54% klar kommst, ist das natürlich auch in Ordnung. Aber jedes Prozent mehr macht es deutlich einfacher.

    Als Armschienen solltest du noch Ranslors Torheit suchen; zumindest ich bin bei GRifts 70+ darauf angewiesen, dass ich die Mobs mit Energiewirbel aus dem Weg ziehen kann, sonst bin ich innerhalb einer Sekunde tot (bei knapp 24Mio Zähigkeit inkl. Energierüstung). Dass du auf den Armschienen Blitzschaden hast (bzw. mehr %Blitzschaden als bei den anderen Elementen) ist schon mal gut, damit der Blitzschaden von MH wirkt.

    Das Sterben ist anfangs noch normal, bis man sich an den Build gewöhnt hat. Das wird mit der Zeit aber weniger, wenn man weiß, wie man sich verhalten muss.

    Das ist meine Sonea, mit der ich den Build aktuell spiele (kam bis GRift 87 und hab noch nicht weiter probiert):
    Sonea

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Build gesucht - simpel zu spielende Zauberin :)
    Von bvb09kingz im Forum Zauberinnen Turm
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19. Mai 2013, 06:21
  2. Party tauglicher Barbaren-build 1.0.8 (gesucht)
    Von WaldbeaR im Forum Ahnenhalle der Barbaren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14. Mai 2013, 11:39
  3. Verbesserung für HC Build Inferno gesucht
    Von MaxWel75 im Forum Kultstätte der Hexendoktoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18. November 2012, 21:58
  4. Verbesserungen für HC Build Inferno gesucht
    Von MaxWel75 im Forum Refugium der Mönche
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08. November 2012, 19:59
  5. Mitspieler für Anfang bis Ende gesucht
    Von BlackLuzifer im Forum Diablo 1 Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09. Juli 2009, 19:55

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •