Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzerbild von Budokai
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.206
    Likes
    180

    Gefällt euch die Entwicklung in S19 ?

    Zuallerst einmal , damit es gleich klargestellt ist.

    Ich hatte bisher in S19 halbwegs gut Spaß.
    Das Monstermetzeln in D3 ist halt nach wie vor angenehm anzusehen und der Progress macht ne Zeitlang süchtig.
    Ich schreibe hier auch nur meine Meinung , die mag jemand vollkommen 100% entgegengesetzt sehen.


    Worum es mir geht sind die Neuerungen in S19

    1. Season Thema

    Das Season Thema ist ein wahnsinniger Powercreep , denn alle paar Kills erhält man quasi einen Conduit Pylon nur in optisch anderer Darstellung.

    Funktion
    Einen Effekt , der Monster % Damage vom absoluten max Leben macht pro Hit.

    d.h löse ich z.B. einen Leichenregen aus , zieht der einem Elite ca 50-70% vom absolutem max Leben ab, egal ob auf GR1
    oder auf GR 150.

    Auswirkung
    Ab ca GR 120 werden daher die Season Effekte der Main Damage Dealer gegen Elite mobs.
    Alle GR im 130er Bereich die ich bisher gesehen haben liefen gleich ab.....
    Thrash Pulls -> Elite rein so viel wie geht .... überleben -> SeasonEffekt auslösen repeat.
    Der Eigene Char wird voll auf Defensive geskilled und man muss maximal noch Trash etwas down bekommen.

    RGuardian
    Blizzardtypisch hat man hier auch nicht differenziert.... die Seasoneffekte gelten auch für den RiftGurdian.
    Schafft man es z.B. Engel zu spawnen kurz vor dem Riftguardian , hauen die selbigen im nu kaputt oder bis auf 10-20% Leben.

    Das kann dann im 4man GR 140 schonmal nen Unterschied von 6 Minuten machen ob man nen RG mit Dienern hat oder ohne....

    Sonstiges
    Ich hab gestern auch 2-3 95er 4man 3min "Speedrifts" versucht ... aber man sieht dann einfach absolut überhaupt gar nichts mehr auf dem Bildschirm...
    nach 2 Rifts bin ich wieder raus.... alle ~15-20 kills wird ein effekt ausgelöst der über den halben Bildschirm geht und das bei 4 Leuten die alles kleinwirbeln.....

    Das wird ein reines : Ich hab keine AHnung was da passiert aber meine XP Leiste geht nach oben....


    Mein Fazit :

    Der Ansatz ist cool und ich kenne das System ja aus PoE
    umgesetzt wurde es aber imo nur halbgar.....
    Ich würde fast sagen typisch Blizzard...... nach der Philosophie : " And then wie doublet it" einfach mal die grobe Keule drüber ohne jedes Feintuning.

    würde es insgesamt eher mit 6 /10 bewerten.


    Neues Monk Set und Balance

    Auch das finde ich insgesamt bedenklich.
    hat man noch im letzten größeren Patch versucht die Balance irgendwie zu verbessern (was auch nur mäßig gelungen ist)
    hat man nun anscheinend wieder die Philosophie : Power für alle !

    Wir geben euch ein Set , welches die meisten Skills sogar für euch autocastet.... dann müsst ihr nur noch die rechte Maustaste gedrückt halten und zack

    -> Super Speed für Bounty und low Steine GR
    -> Super Schaden und Defence für GR Push.

    Ein ein für alles mega starkes Set , das auch noch jeder Affe spielen kann und das keinerlei Skill erfordert.

    Natürlich macht das schon Spaß, so easy und gechilled so stark zu sein .
    Trotzdem bin ich selbst erstaunt , was Blizzard da wieder macht.

    Zu allem Überfluss wurde auch noch das 2. Stärkste Set mit Sunwoku ebenfalls gebuffed

    Die beiden schwächsten Sets mit Uliana und Raiment wurden aber nicht verbessert....
    das liegt wohl auch daran , dass diese Sets spezifische Probleme haben.

    Uliana dauert alles zu lange und Raiment hat kein AoE
    d.h hier sind komplexere Mechaniken zu verbessern als einfach Schadenszahlen mal eben + 1000%.

    Für Uliana würde ich mir wünschen das z.B. 7SStrike auslösen eine zusätzlichen Dashing Strike Ladung gibt und die Killanimation nur noch symbolisch dargestellt wird in einer festen Länge von 1.5 Sekunden
    Der char muss ja nicht optisch zu jedem Gegner einzeln 7 mal teleportieren und dafür 3Sekunden brauchen ...
    das ist noch aus einer Zeit wo alles viel viel langsamer war.....


    Das überarbeitete Wirbelwind Set hab ich nicht gespielt , aber von außen betrachtet ist es hier ja wie beim Monk Set.
    Es ist mega stark in allem und erfordert eigl keinen Skill.
    Rumwirbeln und Autocasten .... dazu bissle defence buffs drücken und ab und an in nem großen Pull selfcast Rend für ADamage
    dazwischen auf die Seasoneffekte hoffen.


    Ausblick

    Es sollen ja noch neue Sets kommen.
    Ich bin gespannt ob die ebenfalls so Overpowerd sein werden und Blizzard dann zum Ausgleich die bisher stärksten Sets gleich mitbuffed während die schwächeren Sets unverändert bleiben ?



    Fragen :

    Was habt ihr bisher zu diesen Punkten für eine Meinung ?
    Geändert von Budokai (29. November 2019 um 13:11 Uhr)
    Ich rede gerne deutlich und direkt heraus was ich denke.
    Ich kann dann aber wenn ich falsch liege auch hinterher zugeben dass es mist war


  2. #2
    Webmaster Benutzerbild von DameVenusia
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    10.377
    Bnet-Acc
    wieder da
    Spielmodus
    D3 SC
    Likes
    980
    Na, den Monk habe ich nicht gespielt, daher keine Meinung dazu.

    Zum Barb: Der ist ebenfalls sehr einfach zu spielen wenn man die Defense-Rotation im Griff hat. Durchwirbeln halt
    Weil er so schnell sein kann (schnell genug jedenfalls) wirds auch nicht arg langweilig.
    Interessant wird es wenn es um Mobs geht: Richtig, viel Trash und möglichst Elite dazu ... selfcast rend habe ich noch nicht probiert - ich gehe davon aus dass der Taeguk davon unterbrochen wird, wär mir auch nicht recht Daher habe ich ausser Para auch keinen Flächenschaden drauf- den Platz benötige ich für CDR-Rolls...

    Die Seasoneffekte sind durchaus stark, sehen teilweise cool aus. Da ich erst bis 107 solo gekommen bin kann ich nicht beurteilen wie stark die noch powern, kann also sehr gut sein dass das Ergebnis so verzerrt wie von Dir gesagt.

    Bis zum GRiftguardian sind es in der Regel so 600-800 Monster. Die Zahlen kann man natürlich drücken wenn man selektiv spielt und große Mobs stehen lässt.
    Die Engel halten so ca. 30 Sekunden und bringen den Guardian tatsächlich gut runter, für den Barb eine nette Sache.

    Ja, ist PowerCreep, war die letzen Seasons aber auch schon so. Jetzt gibts halt keine Ringe mehr in die man sich stellen muss, aber dafür Damage satt von den Killstreaks. Kommt nach meinem Gefühl auf das gleiche raus.

    Groß rumschrauben wird Blizz an den grundlegenden Mechaniken nicht mehr. Bleibt also wie jetzt: Immer was Neues für die Season damit die Leute ein Weile spielen und noch ein paar stärkere Set-Boni. Mehr erwarte ich bis D4 eigentlich auch nicht mehr.
    DemonHuntress ~MyDarkLove~ ~HellaFreude~ ~Strafina~ ~FunnyFanny~ ~Lazy Lara~ Zauberin ~WizBee~ Barbarin ~CryBaby~ Hexendoktor ~WallofVodoo~ Necromancer ~DarthBladeII~ (~ 2200)

    Season 19: CryBaby II - 1200+ Barbarin

    Elite-Affixe und ihr Schaden

  3. #3
    Benutzerbild von Budokai
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.206
    Likes
    180
    Ich hab mir halt nun nochmal nen Monk hochgezogen und mal Inna WoL probiert .

    Natürlich ist das einiges der "stressigsten" Sets
    Man hat das Gefühl man muss richtig arbeiten um ordentliche Ergebnisse zu bekommen.

    Inna80.jpg
    Gear ist vergleichbar gut , wie jenes mit dem ich mit Justice ein 98er in 10min gemacht habe

    Serenity in den richtigen MOmenten um nicht zu proggen
    Dashing strike geschickt in die Occulus Ringe und aus allerlei Elite Bodenzeuchs raus
    Blind zum gegner Stunnen und Damage boost
    Mystic Ally als 2 Heiltrank und Spirit nachschub wenn es leer wird in kritischen Momenten
    Ephiphany nachkasten sobal die Cooldowns mit Zodiac weggeprogged sind

    Und dann noch die CoE Phasen managen dass man nicht in Feuer ohne mana dasteht

    Und dann zu allem Überfluss macht man auch noch echt wenig Schaden gegen Riftbosse...


    jetzt vergleich ich das mal mit dem Tempest Justice Monk.

    Rechte Maustaste gedrückt halten -> rest passiert per autocast alles automatisch
    warten bis cold
    Serenity anmachen , reinlaufen , rechte maustaste loslassen
    Riftbosse sind bis 90 mit crap gear 1 shot ohne stricken !

    repeat.


    Das doofe daran ist , dass dieses simpel Set auch noch glatte 7-10 Riftstufen stärker ist als Inna WoL.....
    Das finde ich einfach nicht gut. stressiges und skillbehaftestes Spielen sollte belohnt werden statt bestraft.

    Das war eben auch mit DMO Frozen Orb vs Tal Meteor schon so heftig und wird imo von Blizzard in Zukunft noch weiter verstärkt.

    Je einfacher das Set zu spielen , desto stärker macht es Blizzard....

    Ja man kann sich mit nem Inna oder DMO Build den Arsch abarbeiten im Rift und ist dann 10 Stufen schlechter als jemand der einfach nur 1-2 Maustasten abswechselnd dauerdrückt und den Rest automatisch machen lässt.-...

    EDIT 2

    Nur hier mal einige Daten von mir da ich beide mit ähnlich schlechtem Gear aber allen Best in Items nuin gespielt habe.
    Also quasi alle richtigen Items , nur alle in schlecht

    beide ohne Unity und beide mit Daueraktiven buffs bei ca Para 700 rum.

    Justice Defence ~ 900mio
    Inna Defence ~ 400mio

    Inna Schaden fängt bei GR 83 langsam das zäh werden an
    Justice Schaden fing bei GR 93 langsam das zäher werden an.

    Die beiden Sets sind nichtmal im selben Universum angesiedelt was die Overall Stärke angeht...
    Justice hat etwas mehr als doppelten Schaden und doppelte Defence.
    Balance 0 vorhanden
    Geändert von Budokai (30. November 2019 um 01:43 Uhr)
    Ich rede gerne deutlich und direkt heraus was ich denke.
    Ich kann dann aber wenn ich falsch liege auch hinterher zugeben dass es mist war

  4. #4
    Benutzerbild von Burning
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    627
    Bnet-Acc
    -
    Spielmodus
    SP Plugy
    Likes
    242
    Der Buff ist ansich ganz nett, nur der freeze nervt tierisch, da man frozen mobs nicht zusammenziehen kann...

    Zu den Sets kann ich noch nicht viel sagen, renn grad auf T10 komplett ohne Bonus rum mit dem (für mich neuen) Legacy of Dreams Stein. Gefällt mir viel viel besser als das 6er Raimant set.
    Diablo 2

  5. #5
    Webmaster Benutzerbild von MrGracy
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    4.073
    Spielmodus
    D3 SC (+HC)
    Likes
    285
    Das Seasonthema macht Spaß! Klar, ist Powercreep in gewisser Weise, aber das bisschen macht den Bock auch nicht mehr fett.
    Der Schaden, welcher durch die Effekte auf die Monster gewirkt wird, hätte -da gebe ich Budokai Recht- gerade bei Bossen und Elites deutlich niedriger ausfallen sollen.

    Zu den Sets und den Änderungen beim Barb kann ich noch nichts sagen, der Barb kommt bei mir aber bald zum Einsatz.

  6. #6
    Benutzerbild von Budokai
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.206
    Likes
    180
    Ich hab ja nun die Season 3 Sets und 4 Builds auf ähnlichem equip Level

    1.Justice Tempest Rush kann man mit 700para 7000mainstat und sehr mäßigem Equip direkt nen GR 100 schaffen
    2.Sunwoku TRush -> Prinzipiell sogar noch etwas mehr Schaden , dafür hat man das Problem das Spiritregeneration ein Thema ist das man managen muss.

    3. Sunwoku WoL -> Der ehemals stärkste Monk build ist zwar immernoch gut , aber ~ 10GR stufen unter den beiden anderen......
    mit 700 para und 7000mainstat sowie mäßigem equip geht ~ GR 90

    4. Inna WOL -> Das Set macht am meisten Spaß zum spielen und braucht wirklich skill ... leider macht es einfach zu wenig Damage.
    Bei 700para un 7000mainstat mit mäßigem equip wird es schon bei 85/86 rum eher zäh..... Es ist also ungefähr 14 GR schlechter als das neue Set T_T


    Ich frage mich echt wie man die Balance so krass verhunzen kann....

    Ich erinnere mich als im großen Balance Patch auf dem PTR der eine Schweder mit INNA WOL nen 133er GR geschafft hatte bei 5000paragon und God Gear mit 35.000 Mainstat.
    Daraufhin hat Blizzard das Set brutal generft von 1500% auf 750% pro MAlly.

    Und dann führen sie ein neues Set ein wo die Leute aktuell mit 1500para und 14.000 mainstat locker flockig 130 GRer laufen....
    Ich rede gerne deutlich und direkt heraus was ich denke.
    Ich kann dann aber wenn ich falsch liege auch hinterher zugeben dass es mist war

  7. #7
    Benutzerbild von Budokai
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.206
    Likes
    180
    --- falscher thread
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Ich rede gerne deutlich und direkt heraus was ich denke.
    Ich kann dann aber wenn ich falsch liege auch hinterher zugeben dass es mist war

Ähnliche Themen

  1. Wie gefällt euch 2.1 bislang ?
    Von Tenoken im Forum Diablo 3 - Community-Forum
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 19. September 2014, 00:09
  2. Wie gefällt euch Patch 1.0.4? was wünscht ihr euch noch?
    Von McCaine123 im Forum Diablo 3 - Community-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25. August 2012, 13:06
  3. Wie gefällt euch die Musik? vs. Matt Uelmen
    Von McCaine123 im Forum Diablo 3 - Community-Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03. Juli 2012, 01:45
  4. Client EN vs DE - Was gefällt euch besser?
    Von 2fast4u im Forum Diablo 3 - Community-Forum
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 27. März 2012, 13:04

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •