Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzerbild von ulkus
    Registriert seit
    Dez 2007
    Beiträge
    209
    Likes
    64

    Budget Pindle-Zerker (Amok-Barbar um Knochenhaut zu verhauen)

    Zusammenfassung und Einleitung

    Ziel dieses Posts/Charvorstellung(/Guides?) ist eigentlich vornehmlich egoistischer Natur: Nämlich die Experten hier im Forum anzuregen konstruktive Kritik zu leisten.

    Es geht hier hauptsächlich um Single-Player-Strategien und MF. Wer im BNet unterwegs ist, wird das zwar nutzen können, aber da gibt es sicher noch andere Möglichkeiten mittels anderer Spieler Dinge auf anderen Wegen zu erreichen.

    Moderne MF-Zerker farmen üblicherweise die Pits (Grube in Akt 1) und Pindle (Knochenhaut in Akt 5). Dafür braucht es in der Regel eine teure Ausrüstung, nämlich Enigma und je nach Geschmack eine Harle mit einer Cham-Rune drin, um nur einige Highlight-Optionen zu nennen. ^^ MF-Zerker sind teuer und auch meine Version ist nicht zum Einstieg ohne Ausrüstung geeignet. Bei Pindle laufen allerdings keine anderen Unique-Monster rum und so gibt es nur einen einzigen Gegner, für den man nur wenig Resis braucht und der nie immun gegen magischen Schaden ist. Das gibt im Vergleich zu anderen Gebieten den Vorteil, dass man relativ billige MF-Ausrüstung nutzen kann, die wenig mehr als MF und Schaden zu bieten hat.

    Ich stelle zuerst das vor, was ich Choreographie nenne. Also eine detaillierte Abfolge der benutzten Gehschritte und Skills. Ich lege hier den ersten Fokus drauf, weil ich folgendes festgestellt habe: Mit einer schlechten Choreographie kann man sehr viel Zeit verlieren und hat viele R.I.P.s. ^^

    Danach folgt ein Kapitel, wie man den Barbaren überhaupt so weit gelevelt und bis nach Hölle Akt 5 Knochenhaut kriegt.

    Schließlich des Pudels Kern: Stats, Skills, Ausrüstung und ein paar Hinweise, sowie technische Daten.

    Folgender Hinweis noch: Es gibt hier im Forum 4 Guides zum Thema Zerker. Einiges ist natürlich veraltet oder geht einfach von anderen Gegebenheiten aus (anderer Spielmodus oder Einsatzzweck). Am nächsten kommt dem hier noch DeLaDragons Zerker 1.11 (https://diablo3.ingame.de/forum/thre...29-1-11-Zerker). Deshalb fand ich es auch inzwischen Jahrzehnte (aua) nach Release noch sinnig dieses hier zu schreiben, vor allem weil mich die Guides auf Youtube eher aufregen. Dort ist nämlich der erste Hinweis immer nehmt Grief, Enigma und haut eine Cham in eure Harle. Jaja, danke dafür. Es gibt sogar ein Video in dem der Ersteller dann einen Run mit Budget Gear simuliert, indem er mal zu Pindle läuft anstatt zu telen. Das ist aber dennoch vom Spielgefühl her eine ganz andere Nummer. Wer das Video kennt: Den Streamer mag ich dennoch, aber die Guide Videos von ihm sind einfach wenig aufmunternd, wenn die eigene Kiste noch Welten vom Füllstand des Videos entfernt sind.

    Choreographie

    Die genaue Choreo hängt natürlich von der verwendeten Ausrüstung und Skillung ab. Ich nehme es hier in meiner detaillierten Beschreibung als gegeben, dass im zweiten Waffenslot das Runenwort Harmonie in einem Bogen steckt.

    Ich denke, die Detailtiefe dieser Vorstellung ist nötig, denn mein Budget-Zerker ist bei den ersten Runs jedes dritte Mal gestorben und es hat in etwa zwei Leerungen meines Erfahrungsbalkens gedauert, bis ich eine für mich funktionierende Choreo erarbeitet hatte.

    Details:

    • Player spawnt in der Stadt
    • loslaufen Richtung Pindle
    • zum Harmony-Bogen umschalten
    • optional: Gürtelinhalt anzeigen und wieder verstecken (um sicher zu gehen, dass genug Tränke da sind)
    • Inventar anzeigen
    • Gegenstände identen (falls nötig)
    • Inventar schließen
    • alle 20 bis 50 Runs wird ein Besuch bei Malah und/oder Larzuk nötig
    • in seltenen Fällen wird ein Besuch der Kiste nötig
    • weiter bis durch Pindles Portal rennen
    • Kampfaufruf und Kampfbefehle casten
    • in Pindles Raum bis knapp vor die Mitte rennen
    • Waffenslot umschalten
    • Heulen casten
    • bis in die Raummitte rennen
    • Heulen casten (mehrmals, bis Pindle da ist)
    • eventuell versehentlich mitgelaufenen Minions aus dem Weg gehen
    • Pindle angreifen und töten
    • Drop anzeigen
    • Gürtelinhalt anzeigen
    • Tränke aufheben => Gürtel auffüllen
    • Mana und Life bis gut 50% auftanken
    • noch mehr Tränke aufheben, damit Gürtel wieder voll ist
    • Items aufheben (falls mal was dropt)
    • Spiel verlassen, neues Spiel


    Wenn man gleich Leben, Mana und Tränke mit dem Drop auffüllt, spart man sich unnötige Besuche bei Malah. Insgesamt hat sich dieses Vorgehen für mich bisher als die effektivste Variante herausgestellt.

    Leveln

    Die Quests bis hin zu Pindle sind für verwöhnte Zauberinnen, Assasinen, Paladine und sonstwas wirklich zäh auf dem Barbaren. Meinen "Quasispeedrun" habe ich deswegen als Rasereibarbar gemeistert. Ich habe unterwegs nur Bosse, Unquies und Champions getötet oder ein paar verstreute Monster, um Raserei wieder aufzuladen. Damit kommt man gut und vor allem schnell durch. Ich muss aber erwähnen, dass ich mich da ordentlich mit Ausrüstung aus meiner mittelprächtig gefüllten Plugy-Kiste bedient habe. Die Rüstungen und Waffen, mit denen ich gut durchgekommen bin, hatten allerdings wenig MF. Meine MF-Ausrüstung wäre zum Questen denkbar ungeeignet gewesen.

    Stats

    Stärke und Geschick um die Ausrüstung tragen zu können, Vitalität Rest und kein Punkt in Mana.

    Skills

    Die Durchgangsskills findet ihr glaube selber raus, die nenne ich also nicht extra.

    • Amok: 20 Punkte => Hauptangriff (englisch: Berzerk)
    • Mehr Tempo: 1 Punkt (schneller rennen ist hilfreich)
    • Natürlicher Widerstand: 1 Punkt (mindestens, mehr kann helfen)
    • Waffenbeherrschung: 20 Punkte passend zur getragenen Waffenklasse (sollte man irgendwann anstreben)
    • Heulen: 20 Punkte (erstens ist es eine Synergie zu Amok und zweitens
    • verscheucht man mit nur 1 Punkt selten ein Monster)
    • Kampfaufruf: 1 Punkt (mehr verlängert nur die Wirkdauer und das braucht man
    • nicht bei sehr kurzen Runs)
    • Kampfbefehle: 20 Punkte (die sollte man anstreben)
    • Gegenstand finden: 17 Punkte mit +Skills von der Ausrüstung, damit kommt man
    • auf 18 Punkte nach Kampfaufruf und somit auf 50% Chance


    Ich habe mit Level 70 angefangen Pindle Runs zu machen. Bis dahin hat man noch nicht genug Punkte für die genannte Skillung zusammen. Ich habe erstmal bei denKampfbefehlen und der Waffenbeherrschung gespart.

    Equipment

    Hier darf man kreativ sein. Gewünschte Eigenschaften sind:
    • Chance auf magische Gegenstände
    • Angriffswert
    • Angriffsgeschwindigkeit
    • ordentlicher Waffenschaden
    • schneller Rennen/Gehen
    • schnellere Erholung nach Treffer (siehe Breakpoints unten)
    • Schaden an Untoten
    • Chance auf vernichtenden Schlag (auch bekannt als CB)
    • Todesschlag



    Völlig unnütz:
    • Extragold
    • Mana/Leben nach Volltreffer



    Bedingt hilfreich:
    • Lebens/Manaabsaugung (bei einem einzigen zu tötenden Monster, das auch gleich viele Tränke dropt, lohnt das wenig)
    • Widerstände (siehe nächstes Kapitel)


    Meine Startausrüstung als Beispiel:
    • Harmonie-Runenwort in einem Kompositbogen im Wechselslot (wenig Anforderungen, gibt ordentlich Schub).
    • Kranichschnabel als Hauptwaffe (gibt ordentlich MF, in meinem Fall 49% und der Schaden reicht um Pindle klein zu kriegen)
    • Reim-Runenwort in einem Kampfschild (gibt MF und "einfrieren nicht möglich" aka CNBF, sowie Resistenzen und Blockrate). Man kann hier zu einer zweiten Waffe greifen. Da meine Hauptwaffe die Tötung etwas langsam und qualvoll gestaltet ist der Block allerdings oft sehr hilfreich. Außerdem ist es eine wirklich günstige Möglichkeit an "einfrieren nicht möglich" zu kommen.
    • IK-Helm mit 2 Topasen (der Helm mit dem meisten MF und +2 zu Schreien).
    • Skullders mit 1 Topas (mehr MF geht nicht und +1 Skill)
    • Grab-Palme (finde ich hauen etwas mehr rein als Ghul-Leder und 10 Stärke ist mir lieber als 20 Leben)
    • Goldträger (MF + Angriffsgeschwindigkeit)
    • Hufe des Rinderkönigs (Schneller Rennen/Gehen, MF, Geschick)
    • Zorn des Hohen Fürsten (Skills, Angriffsgeschwindigkeit, Todesschlag, Blitzwiderstand).
    • 2 x Nagelring (Angriffswert, MF)


    Inventar:
    • Zauber mit Angriffswert
    • Zauber mit MF
    • Zauber mit "schneller rennen/gehen"

    (Andere Sachen sind weniger brauchbar und auf Angriffswert kann man sogar auch verzichten, wenn der vom Equipment und den Skills schon hoch genug ist.)

    Weitere Itemvorschläge:
    • IK-Stiefel (nur zusammen mit noch einem IK-Teil, für 25 MF und ordentlich Angriffswert)
    • Trang Oul Gurt oder der Gurt aus dem Tod und Teufel Set (für "einfrieren nicht möglich")
    • Aus dem Himmlischen Set: Ring, Amulett und Waffe in der Offhand (für massig Angriffswert und 100! MF, wenn man 2 Ringe benutzt)
    • Möwe oder Klinge des Ali Baba (für viel MF) im 2.-Slot oder in der Offhand
    • Runenmeister für "einfrieren nicht möglich" (mit 5 Sockeln kommt man auf bis zu 150 MF, was aber mit 5 Ist-Runen kaum noch als Budget zu benennen ist)


    Besondere Gefahren

    Worauf man achten sollte, was man aber alles überleben kann, sind folgende Fähigkeiten Pindles:
    • Extraschnell: Klingt ungefährlich, man sollte aber etwas mehr Abstand lassen, da sich die Minions weiter rausbewegen, als gewöhnlich. Außerdem ist Herr Pindle nebst Minions schneller an einem dran und landet so recht häufig den ersten Schlag. Das kann schon mal kritisch werden, wenn einige Minions mit durch kommen, bevor man das erste mal Heulen castet. Außerdem kommen die Typen von draußen leicht an einen ran, was man mit wiederholtem Heulen unterbinden kann.
    • Machtaura: Die ist im Grunde auch nicht sonderlich schlimm, aber beim ersten Hit kann man schon ordentlich einstecken müssen. Ich habe 2 Spalten Volle Regenerationstränke. Die kann man während der Runs eigentlich immer wieder auffüllen und braucht sie selten und nur in solchen Fällen.
    • Blitzverzauberung: Mit den niedrigen Resistenzen, die man sich mit billiger Ausrüstung und hohen MF-Werten einhandelt kann das schon mal gefährlich werden. Stellungswechsel können hier helfen, dass man nicht alle Blitzboltzen einstecken muss.
    • Blitz-/Feuer-/Kälteauren: Die sind in absteigender Gefahrenklasse genannt. Blitz macht einfach eine Menge Schaden, Feuer eher weniger und Kälte schon garnicht. Bei letzterer Aura dauert es nur etwas länger, bis Pindle aus den Latschen kippt.
    • Fanatismusaura/Extrastark/Verflucht: Vor dem Kram habe ich ehrlich gesagt die wenigste Angst, es sei denn sie treten in Kombination auf.
    • Choreographie vermasselt: Darin liegt meines Erachtens die größte Gefahr, jedenfall, solange man mit eher billiger Ausrüstung daherkommt. Hier ein paar Beispiele: Kampfbefehle vergessen, Waffenswitch vergessen, Tränke nachladen vergessen. In so einer Situation hilft nur eins: ESC! Und danach am besten eine kleine Pause einlegen.



    Söldner?

    Nein.

    Details? Ja: Der Typ stört nur und kostet uns Unmengen Gold. Ohne Enigma kann man ihm leider positionstechnisch nicht auf die Sprünge helfen und das ist in der Regel fatal. Auch wenn die Monster eigentlich wegrennen sollten, solange man sie haut, hauen sie trotzdem zurück. Man muss auch garnicht hauen, es reicht, wenn man nahe genug rangeht. Seine Aura schmeißt der Noob sowieso erst an, wenn der Run vorbei ist.

    Ich wollte am Anfang nicht glauben, dass es ohne Merc geht. Deshalb habe ich mir einen Barbaren geliehen und ihm ein Schwert mit dem Runenwort Gesetzesbringer in die Hand gedrückt. Damit habe ich im Grunde keine ganz so schlechten Erfahrungen gemacht. Es stört allerdings ordentlich, wenn Pindle weggeschubst wird. Außerdem ist es ärgerlich, wenn der Merc Pindle versehentlich mal tötet, was garnicht so selten passiert, weil der Bug, den die Aura jahrelang hatte inzwischen gefixt wurde. Das Problem dabei ist, dass man dann weniger Drops bekommt, weil die tote Leiche nicht mehr fledderbar ist.

    Aufheben und liegen lassen

    Dieses Kapitel ist sicher strittig, sowieso Geschmackssache und ich habe auch keinen Bock es ausführlich zu diskutieren dafür gibts hier schon irgendwo im Forum einen Guide (https://diablo3.ingame.de/forum/thre...er-Sammelguide).

    Dennoch in aller kürze: Ich bevorzuge starke Heiltränke, weil der Barbar einfach sehr viel Leben hat und kleineren Tränke nicht viel bringen. Bei Mana ist es genau andersrum. Hier bevorzuge ich gut Manatränke und nicht die starken. Das liegt daran, dass die Auffüllung des Manas bei den guten langsamer ist, als bei den schnellen. Im Normalfall braucht man selten Mana und das eigentlich auch nur, wenn Pindle Manaverbrennung hat. Schluckt man in dem Fall einen starken Trank, kommt es häufiger vor, dass das Mana schon vollgetankt ist, wenn man das nächste Mal getroffen wird. Dabei verliert man die Wirkzeit des Tranks und sämtliches Mana. Wird man hingegen getroffen, wenn das Mana noch steigt, dann steigt es weiter, auch wenn es zwischenzeitlich bei Null war.

    Und noch meine erst kürzlich erworbene Meinung zu Runen: Wenn man sie nicht braucht, hebt man keine Runen unter Fal/Ko auf. Es lohnt sich zeitlich wirklich nicht kleinere Runen zu cuben. Der logistische Aufwand ist höher als der Gewinn und es wiegt die zusätzliche Run-Zeit nicht auf. Ich bin früher immer mit dem Spruch im Kopf durch die Welt gerannt: "Wer den Pfennig nicht ehrt, ist die Mark nicht wert." Wir haben aber inzwischen Euro, Leute!

    Technisches (Breakpoints)

    FHR (faster hit recovery oder schnellere Erholung nach Treffer):
    Frames9876543
    FHR0715274886200

    Das ist mit 9 Frames schon gut, jedenfalls im Vergleich mit anderen Charakterklassen. Ich komme mit 7 Frames ganz gut hin, 6 oder 5 wären besser, für 4 muss man sich schon ganz schön verbiegen, was denke ich unnötig ist.

    FBR (faster block rate oder schnellere Blockrate):
    Frames765432
    FBR09204286280

    Mit den 40 FBR von Reim verfehlt man leider knapp die 4 Frames, aber 5 ist völlig in Ordnung. Von einem Block-Lock ist man hier weit entfernt. (Von einem Block-Lock spricht man, wenn der Character nur noch Blockanimationen ausführen kann und zu nix anderem mehr kommt. Sollte einem das mal passieren, so liegt es an einer viel zu lahmen Blockrate.)

    Der einzige noch relevante Wert ist die Angriffsgeschwindigkeit. Da hängen die Breakpoints aber von der Waffe ab und ich will hier nicht jede mögliche Waffe tabellarisch abbilden, deshalb sei hier auf den Angriffsgeschwindigkeitscalculator https://diablo3.ingame.de/diablo-2/c...schwindigkeit/ verwiesen.

    Nachwort

    Weil die Leute Geschichten so lieben: Mein Barbar ist nur durch Pindle-Runs inzwischen von Level 70 auf Level 72,8 gestiegen. Dabei hat er mir vier Grailer gefunden und einen fünften beim Questen - also eigentlich den ersten. Ich werde berichten, wie es weiter geht. (Angabe ohne Gewähr, keiner weiß, ob es weiter geht und ich gebe hier offen meine Unzuverlässigkeit bezüglich solcher Aussagen zu!)

    Und jetzt hoffe ich, dass es Kritik hagelt. Konstruktive. Außerdem würden mir Vorschläge gefallen, was man mit dem Honk eventuell noch so alles anstellen könnte. Obwohl ich Pindle schon für das Effektivste halte.
    Geändert von ulkus (15. April 2020 um 22:35 Uhr)
    === Vorsicht! Hier kommt ein Asperger-Autist. ===

    Nach 10 Jahren hier im Forum habe ich mich mal untersuchen lassen. Endlich weiss ich, warum ich in Teamprojekten immer scheiter! Falls also mal kommunikative Eigenarten sehr auffällig werden: Lieber nochmal nachfragen. Ich drücke mich umständlich aus und verstehe in der Regel keine "Subtexte".


  2. #2
    Benutzerbild von ulkus
    Registriert seit
    Dez 2007
    Beiträge
    209
    Likes
    64
    Ich poste hier mal meine gefundenen Gegenstände. Ich poste jedoch nur für mich persönlich wertvolle Gegenstände, also solche, die ich entweder noch nicht in der Kiste liegen habe, oder Teile, die auch dann noch erfreulich sind, wenn man schon eines oder mehrere davon hat. Ich habe ab Level 70 ausschließlich Pindle getötet, bis auf einen kleinen Test, da habe ich einen Rabenfrostring getestet und habe dafür 46 Monster in Akt1 getötet (darunter zwei Unique). Naja, mal sehen, wie lange ich durchhalte, hier Updates einzupflegen. ^^

    Funde

    unterwegs beim Questen:
    Titans Rache

    Level 70 - 72:
    Höllenplage
    Adlerhorn
    Klippentöter
    Riesenschädel
    Regenbogenfacette (-4/+5 Kälte, Level)
    Zerfleischer

    Level 73:
    sehr miese Sandstrum Treks ^^
    Schnitters Tribut


    Level 74:
    Frostwind
    Grauform

    Level 75:
    Geistwächter

    Level 76:
    Kopfjägers Ruhm
    Gespensterflucht
    Buriza (197 ed )

    Level 77:
    Geändert von ulkus (07. Mai 2020 um 21:01 Uhr)
    === Vorsicht! Hier kommt ein Asperger-Autist. ===

    Nach 10 Jahren hier im Forum habe ich mich mal untersuchen lassen. Endlich weiss ich, warum ich in Teamprojekten immer scheiter! Falls also mal kommunikative Eigenarten sehr auffällig werden: Lieber nochmal nachfragen. Ich drücke mich umständlich aus und verstehe in der Regel keine "Subtexte".

  3. #3
    Benutzerbild von CAD
    Registriert seit
    Okt 2010
    Beiträge
    359
    Likes
    14
    Schön, dass hier noch jemand so eine Char-Beschreibung postet, gerade Budget finde ich immer interessant zu lesen. Prinzipiell klingt das auch alles schlüssig, mir ist nur der Verweis auf LL/ML nicht ganz klar.

    Ein paar mehr oder weniger konkrete Überlegungen zur Ausrüstung:
    -Die Idee, einen Kranichschnabel zu verwenden, finde ich auch hervorragend, hätte nicht gedacht, dass das sinnvoll funktioniert.
    -Reim ist denke ich die beste günstige Möglichkeit für CNBF. Am besten finde ich den TO-Gurt, aber der ist ja leider recht selten. Je nachdem, wie viele Tränke du pro Run brauchst: Tod und Teufel-Gurt wäre für Pindle auch noch denkbar. Sonst hat denke ich alles einen kleineren oder größeren Haken (Cold-Dmg, Rüstungsslot, Preis). Hast du mal ausprobiert, wie sehr der Raven wirklich stört? Bei einem Budget-Build könnte man den Colddmg denke ich auch in Kauf nehmen, bevor man riesige Verrenkungen macht.
    -IK Boots statt Hufe wären eine Überlegung wert. Du bekommst dank Helm mit dem Setbonus 25 MF, Life statt Dex und vor allem sehr viel AR. Dann wäre der IK-Hammer auch eine Budget-Waffe, aber kostet dich natürlich eine Menge MF und CNBF
    -Weniger blöd als es klingt ist das Angelics-Set mit Schwert offhand: die Ringe bekommen je +50 mf bei 3 Setteilen, Amu bekommt auch noch +1 Skill und das Set 50 zusätzlich zur klassischen Amu/Ring-Kombi.
    -Wären für den Zweislot nicht Alis/Möwen sinnvoller? Beim Barb mit brauchbaren Schuhen ist man eh schon schnell, und Budget heißt ja normal auch, dass man nicht endlos MF hat im Hauptslot.

  4. #4
    Benutzerbild von General_Gauder
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    179
    Spielmodus
    1.13 plugy
    Likes
    19
    Als Reim ersatz könnte man auch über einen Runenmeister nachdenken sobald man ihn gefunden hat (finde den bei Pindle andauernd) der bringt dir auch cnbf hat aber bis zu 5 Sockel in die du nach und nach MF packen kannst.
    Und darüber hinaus bekommst du durch den besseren Waffemodifikator maxspeed mit deiner Ausrüstung.
    Geändert von General_Gauder (13. April 2020 um 14:55 Uhr)

  5. #5
    Benutzerbild von ulkus
    Registriert seit
    Dez 2007
    Beiträge
    209
    Likes
    64
    Vielen Dank für die Hinweise!

    @CAD: Ich laufe jetzt selber mit den IK-Boots und mit 2 Ali Babas im Wechselslot. Von den Ali Babas bin ich allerdings nicht so richtig überzeugt. Ich muss das mal berechnen. Beim Ravenfrost bin ich mir ziemlich sicher, dass ich den nicht tragen mag. ^^ Ich müsste eine Statistik anfertigen, ...

    Dank Homeoffice hier eine winzige Stastik:
    Bei 46 nicht-CI-Kills in Akt1 hatte ich 8 "Leichenschändungen". Das sind knapp 20%, was sich in etwa mit dem was ich auch ohne Test geschätzt hätte deckt.

    ... Mit 50% Chance auf Item find, bekomme ich pro Run (statistisch gesehen) 3 Items (2 vom Drop + 50% x 2 von Item find). Wenn ich jetzt nur in 80% der Runs Item find einsetzen kann, dann sieht die Berechnung so aus: 2 vom Drop + 80% x 50% x 2 = 2 + 0,8 = 2,8. Hollala! Sagen wir mal ich mache 100 Runs, dann sind das mit Ravenfrost etwa 20 Items weniger (280 statt 300). Das ist also Zahlenmäßig schon nicht sonderlich schön und erst der Ärger, wenn eine Leiche kaputt geht. Und erst der Ärger, wenn das mal 2 mal hintereinander passiert. Und die Frustration, wenn es 3 mal hintereinander passiert. (Bei meinem Mini-Test kam es einmal vor, dass ich 3 Monsterleichen hintereinander zerstörte habe). Ich glaube auf 30 MF von einem perfekten Nagelring zu verzichten ist weitaus weniger dramatisch, aber die Einbußen durch die toten Leichen. xD

    Das Angelic Set teste ich mit meinem momentanen Equipment nicht, da müsste ich zu viele Abstriche machen (cnbf von T&T-Gurt, also nur 2 Reihen und -30MF). Ich habe das aber oben in die Beschreibung als Vorschlag reineditiert, weil es ja jemand anderem durchaus sehr viel nutzen kann, wenn er ein bisschen andere Sachen in der Kiste hat als ich.

    Und noch was zu Hufe vs. IK-Boots: AR ist deutlich besser, Chance to hit ist leider nur um 1% gestiegen, aber immerhin. Das wird ja auch durchs leveln noch besser. Ich habe allerdings ziemlich viel HP eingebüßt, weil ich Dex nachstatten musste und das von den HP klauen musste (Plugy sei dank). Ich trage die IK-Semmeln dann trotzdem, weil sie einfach nicht nur Semmeln sind, sondern echte Rennsemmeln! FRW ist nicht zu unterschätzen und macht auch irgendwie Spaß. Deswegen glaube auch meine Abneigung gegen die Alis im Zweitslot. Aber da muss ich nochmal die Stopuhr bemühen.

    @General_Gauder: Warum eigentlich nicht Gouda? Von der Aussprache her klingt es doch fast gleich und ich für meinen Teil steh auf Käse! Ähm zum Thema: An den Runenmeister habe ich tatsächlich nicht gedacht! Habe den auch oben reineditiert. Mit bis zu 5 Ist-Runen ist er zwar meines Erachtens so gar nicht mehr Budget, aber wenn ich mal so reich bin, wie die, die ihren Pit-Zerker gerade in einem anderen Thread diskutieren, dann nehme ich vielleicht den Runenmeister mit 5 Ist im 2.-Slot und packe keine Cham, sondern eine Ist in mein Shako. xD Ich hoffe das klingt nicht zu sarkastisch/ironisch. Den Hinweis finde ich auf jeden Fall gut! Zwei Runenmeister habe ich sogar schon, leider beide mit 3 Sockeln. ^^

    edit: Harmony macht etwa 1,5 Sekunden Unterschied. Meine Gesamt-Run-Zeit ist im Schnitt 40 Sekunden. Das sind also 2,5% Differenz. Mit meinem Killslot habe ich 448 MF. Mit Ali im Fledderslot 520 MF. Das entspricht 160%, bzw. 168% verbesserter Chance auf ein Unique. Damit ist die Chance auf ein Unique mit Ali im Fledderslot geringfügig besser, als der Gewinn, den ich durch die schnellere Runzeit mit Harmony hätte. Je höher mein Level, bzw. je mehr MF ich in den Fledderslot packe, desto weniger fällt der FRW-Verlust ins Gewicht. Gut, dass ich das mal ausgerechnet habe. xD
    Geändert von ulkus (14. April 2020 um 11:23 Uhr)
    === Vorsicht! Hier kommt ein Asperger-Autist. ===

    Nach 10 Jahren hier im Forum habe ich mich mal untersuchen lassen. Endlich weiss ich, warum ich in Teamprojekten immer scheiter! Falls also mal kommunikative Eigenarten sehr auffällig werden: Lieber nochmal nachfragen. Ich drücke mich umständlich aus und verstehe in der Regel keine "Subtexte".

  6. #6
    Benutzerbild von CAD
    Registriert seit
    Okt 2010
    Beiträge
    359
    Likes
    14
    Deine Rechnungen und Überlegungen zum Alternativgear schauen alle in sich schlüssig aus, nur eins wundert mich etwas: 40 Sekunden durchschnittliche Run-Zeit? Das ist selbst für einen Budget-Char mit sehr hohem MF ziemlich viel. Die Idee mit dem Kranichschnabel fand ich wirklich gut, aber vielleicht braucht man doch mehr Schaden.

    Vergleichen wir das mal mit anderen Chars: Optimierte, d.h. teure Builds sollten unter 20 Sekunden bleiben. Aber selbst extrem günstige Amas/Sorcs/Assas wären denke ich nicht viel langsamer... Also z.B. ne Java mit Titans, Raubschädel, Cat's Eye, Chances und sonst dem von dir beschriebenen Gear. In etwas teurer, mit Shako und sowas, habe ich das im SP mal gespielt, da fällt er quasi sofort um. Im Switch einen Stab mit Widerstandsschwund, dann bekommt man Pindle auch mit Blitzverzauberung klein. Es fällt natürlich Itemfind weg, aber wenn man mehr als 1,5 mal so schnell ist bei gleichem MF, wäre das trotzdem die bessere Alternative, zumal auch die Minions immer mit umfallen. Ne Blizz-Sorc oder Trapsin könnte man sogar mit Gull spielen, dann wäre noch mehr MF drin.

    E: Mal eben getestet: Mit meiner überhaupt nicht Pindle-optimierten (aber zugegebenermaßen recht teuren) Bowie ohne Einspielen ging es in unter 20 Sekunden.
    Geändert von CAD (14. April 2020 um 14:47 Uhr)

  7. #7
    Moderator
    Diablo 3 Strategie-Forum
    Benutzerbild von Bukama
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    3.646
    BattleTag
    bish#1168
    Bnet-Acc
    bish
    Spielmodus
    SP D2 / SSC D3
    Likes
    182
    Ravenfrost will man ja nicht als Zerker wegen dem Colddamage der die Leichen kaputt macht

  8. #8
    Benutzerbild von ulkus
    Registriert seit
    Dez 2007
    Beiträge
    209
    Likes
    64
    @CAD: Du darfst nicht vergessen, dass ich gerade erst Level 74 geworden bin. Und ich merke jeden Level noch sehr deutlich! Die Waffenbeherrschung ist noch nicht gemaxt und mal abgesehen davon macht jedes Level schon fast alleine 1% bessere Trefferquote aus. Mit Level 70 hatte ich noch unter 75% Trefferwahrscheinlichkeit. Jetzt mit Level 74 habe ich gerade die 80%-Marke geschafft. xD Mein Lebenspolster ist auch nicht sonderlich stattlich, weshalb ich viel mehr Tränke brauche, als höherlevelige Chars sollten. Alles macht sich in einem erhöhten Logistikaufwand bemerkbar. Im Schnitt brauche ich jetzt mit Level 74 nur noch 2 Tränke pro Run. Vorher war das deutlich mehr. Außerdem sehe ich mir jeden 2. Run etwa ein Rare an. Das habe ich alles in meine grobe Schätzung einbezogen. Ich habe jetzt mal ein paar Runs die Uhr laufen lassen und bin auf 35 Sekunden im Schnitt gekommen. Die Messung war also besser, als die Schätzung. Der Kill an sich dauert 3 bis 6 Sekunden je nach Monstereigenschaften. Die reine Laufzeit bis in Pindles Raum dauert etwa 11 Sekunden (inklusive BO casten). Dann verliere ich viel Zeit beim Tränke nachfüllen und Rares identen. Würde ich nix aufheben, dann käme ich auf schätzungsweise 25 Sekunden im Schnitt. Ich glaube die Zeit wird deutlich besser, wenn ich erstmal ungefähr Level 80 erreicht habe und gegen 90% Trefferquote. Wenn ich mal einen guten Run habe, dann treffe ich durchgehend, Pindle ist im Stun-Lock und ich brauche gar keine Tränke und demzufolge auch nix aufheben.
    === Vorsicht! Hier kommt ein Asperger-Autist. ===

    Nach 10 Jahren hier im Forum habe ich mich mal untersuchen lassen. Endlich weiss ich, warum ich in Teamprojekten immer scheiter! Falls also mal kommunikative Eigenarten sehr auffällig werden: Lieber nochmal nachfragen. Ich drücke mich umständlich aus und verstehe in der Regel keine "Subtexte".

  9. #9
    Benutzerbild von CAD
    Registriert seit
    Okt 2010
    Beiträge
    359
    Likes
    14
    Die meisten von mir angesprochenen Builds habe ich auch in den 70ern gespielt, soweit ich mich erinnere. Aber es klingt logisch, dass der Barb mehr Vorteile durch neue Level bekommt als z.B. eine Java. Außerdem würde selbst bei gleichmäßigem Sinken der Faktor Itemfinden irgendwann den Vorteil zugunsten des Barb verschieben, das stimmt schon. Andererseits braucht man dann irgendwann keine Budget-Optionen mehr. Budget-Builds sind ja rein logisch mit Low-Level-Chars verbunden...
    Wenn ich die Zeit dafür finde, mache ich nächstes Wochenende mal ein paar Tests Budget-Barb gegen Budget-Java, das interessiert mich jetzt.

  10. #10
    Benutzerbild von ulkus
    Registriert seit
    Dez 2007
    Beiträge
    209
    Likes
    64
    Vielleicht bin ich auch insgesamt einfach langsam, also unabhängig vom Char. Ich denke mal, da gibt es auch persönliche Unterschiede. Ich würde mich jedenfalls selber eher zu den entspannteren Spielern zählen. xD

    Bei Java vs. Barb, bin ich ziemlich sicher, dass die Java da gewinnt. Die sollte ja Pindles Raum mit 1 bis maximal 2 Speerwürfen leer gefegt haben. Dadurch fällt schon mal der Eiertanz am Anfang weg, den ich als Barb immer ausführe um Pindle aus seinem Minionpack zu locken, sowie die Tränke-Sammelei. ^^

    Ob ich aus dem Budget-Segment durch Pindlen rauskomme, weiß ich nicht. Mit meiner Zauberin, die viele Pindle-, AT-, Meppel-, Andy-, Countess- und inzwischen sogar CS/Baalruns gemacht hat, habe ich nur eine kleine Auswahl guter Sachen finden können. Ich habe mit der Zauberin eine komplette Zealer-Ausrüstung gefunden und konnte die Zauberin ganz passabel ausrüsten. Meine ersten beiden HR habe ich erst vor kurzem gefunden. Und auch einige Sachen auf dem Barb sind erst kürzlich dazugekommen. Ich glaube der Barb ist erstmal eine willkommene Abwechslung. Nebenbei werde ich gute Sachen finden, aber ich erwarte eigentlich nicht, dass ich ihm teure Sachen anziehen kann, wenn er erstmal Level 90 ist. Bei mir wird Budget noch eine ganze Weile Programm sein. Jedenfalls gehe ich davon aus, denn das würde sich mit meiner bisherigen SP-Erfahrung decken.
    === Vorsicht! Hier kommt ein Asperger-Autist. ===

    Nach 10 Jahren hier im Forum habe ich mich mal untersuchen lassen. Endlich weiss ich, warum ich in Teamprojekten immer scheiter! Falls also mal kommunikative Eigenarten sehr auffällig werden: Lieber nochmal nachfragen. Ich drücke mich umständlich aus und verstehe in der Regel keine "Subtexte".

Ähnliche Themen

  1. SP Pindle Zerker
    Von Zeon' im Forum Barbaren Siedlung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17. April 2011, 13:21
  2. Frage zum Amok-Barb/Zerker
    Von heckitheone im Forum Barbaren Siedlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30. Juli 2009, 09:23
  3. PvP Amok Barbar
    Von mexxi im Forum Diablo 2 - PvP-Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31. Oktober 2008, 10:55
  4. [F] Amok-Barbar
    Von xXSowiloXx im Forum Barbaren Siedlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12. Juni 2008, 22:52
  5. amok/zerker - planung
    Von Boroni im Forum Barbaren Siedlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07. Oktober 2007, 00:18

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •