Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1

    D2 - saubere Installation unter Mac OS X 10.3.3

    Moinsen liebe Macianer,


    habt Ihr euch auch immer aufgeregt, daß die Frames unter Mac OS X teilweise arg im Keller liegen? Ihr nur im Software Modus erträglich spielen konntet? Oder Ihr einfach nur neidisch auf die Dosen-User gewesen seid, die selbst mit alten Kisten D2 vernünftig spielen konnten? D2 nur in einer laufenden Classic Umgebung installieren konntet?

    Dem kann ich jetzt abhelfen! Nach langem tüfteln, hier die Lösung - leider gibt es keine Abhilfe bzgl. des Software-Modus, allerdings läuft D2 endlich wie geschmiert!


    Wenn man das System komplett neu aufsetzen muss, ist diese Lösung am elegantesten:

    1) Zuerst wird D2 gelöscht. Anschließend wird nur D2 (ohne LoD) in der Classic Umgebung installiert. Man verbindet sich mit dem BattleNet und lädt sich den aktuellen Patch für D2 runter und lässt den Bnet-Selfinstaller seine Arbeit verrichten.

    2) Besuch der Blizzard-Patch Seite: http://www.blizzard.com/support/?id=mdt0387p – dort den Patch für D2 (Original) herunterladen (26,9 MB). Die Datei mit Stuff-It extrahieren und den gesamten Inhalt in den D2-Files Ordner kopieren (überschreiben aller Dateien!). Dieser Patch macht D2 Classic unter Mac OSX lauffähig, ohne die Classic Umgebung starten zu müssen.

    3) LoD wird auch in der Classic Umgebung installiert. Wir verbinden uns wieder mit dem Bnet und laden den aktuellen Patch herunter. Anschließend wird wieder ein Besuch bei Blizzard fällig: http://www.blizzard.com/support/?id=mdt0387p – jetzt wird dort der Expansion Patch heruntergalden (12,2 MB) und die Files auch in den D2-Files Ordner kopiert (überschreiben aller Dateien!). Dieser Patch macht D2 LoD unter Mac OSX lauffähig, ohne die Classic Umgebung starten zu müssen.


    Das Grundgerüst steht jetzt jedenfalls. Auffällig ist, daß bei manchen OS X Anwendern die Classic Umgebung nur rudimentär installiert wird und der D2 Classic Installer einfach aussteigt. Wenn man nicht das Glück hat, eine ältere Distribution zu haben, so wird man D2 nur installieren können, wenn man einige Freunde hat, die einem die CD mit Classic zur Verfügung stellen kann. Ich finde das persönlich sehr lästig, da D2 das einzige Programm bei mir ist, welches die komplette Classic Einrichtug erfordert.


    Wenn man jetzt seinen Computer neu einrichtet (Formatierung und Neuinstallation), dann muss man den gesmaten D2-Files Ordnern auf eine andere Partition oder ein Externes Laufwerk ziehen und kopieren. Jetzt kann man den Rechner platt machen (vorher noch aus der Application Library die wichtigsten Dinge sichern wie Mail, Adressbuch, Fire etc) und Mac OS X neu installieren. Hat man anschließend alle Software Updates eingespielt und seine Programme wieder installiert, kann man den vorher gesicherten D2 Ordner wieder in ein Verzeichnis auf der Hauptplatte kopieren und "D2 (Carbon)" einfach per Doppelklick starten (sollte Little Snitch aktiv sein, wird D2 bei der Verbindung mit dem Bnet hängen bleiben; hier hilft nur Apfel-Alt-Esc und dann bei Little Snitch die Regel eingeben, daß D2 sich immer mit dem Bnet verbinden darf). Der CD-Key muss nicht neu eingegeben werden, die Prefs werden neu angelegt. Es empfiehlt sich noch mit Toast ein Image der LoD Cd auf den Desktop zu legen, so daß man das Laufwerk nicht mehr benutzen muss.


    Vorteil und Ergebnis dieser einmalig und aufwendig gemachten Installation:

    D2 lässt sich jetzt per Drag und Drop installieren und ist sofort in der Mac OS X Umgebung startklar ohne eine lauffähige Classic Installation zu haben. Meine Frames sind bei diesem Vorgang auf meinem iBook G3 900 gestiegen (von ca 15 auf 40 Frames) und im Hintergrund laufen nachwievor iTunes, Mail und Safari).


    Da es hier bestimmt noch mehr Macianer gibt, hoffe ich, daß es bei Ihnen dann auch besser laufen wird wie es bei mir der Fall ist.


  2. #2

    FAQ zu Diablo II + LoD für den Mac ab OS X 10.3.6

    FAQ zu Diablo II + LoD für den Macintosh ab OS X 10.3.6

    Liebe Macuser und Applejünger,

    dieses kleine FAQ soll die meisten Fragen zu D2 + LoD beantworten, um den größtmöglichen Spielspass auch mit einem Apple zu erfahren. Seit dem Wechsel von OS 9 auf OS X hat sich der Motor unter der Haube grundlegend verändert. Viele Spiele und Applikationen, die unter OS 9 mit Performance glänzten, sind teilweise erschreckend langsam geworden, da bei der Herstellung noch gar nicht an OS X gedacht werden konnte. Dies betrifft leider auch Diablo II und LoD. Dennoch kann der geneigte Apple-User eine Leistungssteigerung unter OS X erzielen, allerdings macht Euch bitte keine Illusionen, dass das Spiel auf einem kleinen G3 noch flüssig im Battle.net läuft. Bei den kleinsten Modellen der G3-Serie sollte besser auf OS 9 zurückgegriffen werden (native!).


    1) Welchen Rechner brauche ich, um D2 flüssig im Battle.net spielen zu können?

    Meine Tests mit verschiedenen Rechnern haben ergeben, dass man mindestens einen G3 mit 600 Mhz und 378 MB Ram benötigt. Mehr Ram ist jedoch auch bei kleinen Rechnern das Mittel zur Performanceverbesserung.


    2) Wie kann ich das Spiel ohne Classic-Umgebung installieren? Muss ich es danach noch patchen, so dass es unter Mac OS 10 läuft?

    Blizzard hat einen „native“ Installer für Max OS X programmiert. Mit diesem Installer kann Diablo 2 und LoD auch ohne Classic-Umgebung unter OS X installiert werden; ich rate hier zu einer „komplett Installation“. Den native Installer und alle Patches findet Ihr hier: http://www.blizzard.com/support/?id=mdt0387p . Es reicht bei einer Neuinstallation jedoch aus, lediglich den Installer herunter zu laden, die aktuelle Version von D2/LoD ist dort bereits integriert.


    3) Ich habe einen Widescreen-Monitor, kann ich die komplette Auflösung nutzen?

    Nein, das sieht D2 nicht vor, selbst wenn man lediglich D2 mit einer Auflösung von 600*800 spielen möchte, benötigt man die Installation von LoD. Seitdem aktuellen Patch kann man allerdings in den Systemoptionen von D2 einstellen, dass man die Auflösung „gedehnt“ darstellen lassen will. Das hat zur Folge, dass unter den Widescreenformaten die Auflösung auf den kompletten Monitor dargestellt wird.


    4) Bei mir erscheint das Optionen-Menu nicht mehr, wie kann ich die Opionen wieder darstellen?

    Beim Start von D2/LoD einfach die die Optionen-Taste gedrückt halten (die „alt“-Taste ist damit gemeint).


    4) Kann ich D2 + LoD auch ohne CD spielen?

    Ja, das ist generell möglich. Hierfür reichen die Boardmittel von OS X aus. Man erstellt mit dem Programm „Festplatten-Dienstprogramm“ (zu finden im Ordern Programme/Dienstprogramme“) ein Image der LoD CD, bzw. ein Image von der „Play Disc“ (CD 2) . Das erstellte Image legt man am besten im Ordner ab, wo D2 installiert worden ist und mounted es einfach mittels Doppelklick auf den Desktop, um D2/LoD ohne CD spielen zu können. Das beliebte Brennprogramm „Toast“ ist hierfür auch sehr gut geeignet.


    5) Kann ich Open GL nutzen?

    Die Antwort ist ein klares „Jein“. Selbst auf meinem G5 ist seit dem Update auf 10.3.6 das Spielen unter OS X im Open GL-Modus nicht sehr prickelnd. Die Frames bewegen sich je nach Spielgebiet und Anzahl der Mitspieler zwischen 20 und 45, allerdings kommt es immer auf einen Versuch an Für schwächere Rechner ist der Open GL Modus grundsätzlich nicht zu empfehlen. Lieber sollte auf den „Software Modus“ zurückgegriffen werden. Mit diesem kann man selbst auf einem kleinen G3 stabile 25-35 Frames erreichen, was ein flüssiges Spielen möglich macht. Auf einem G5 mit 1 GB Ram kann ich im Software-Modus konstant auf 70 Frames und mehr zurückgreifen. Im Single-Player-Modus kann Open GL bedenkenlos aktiviert werden.


    6) Gibt es Cheats für den Macintosh?

    Ehe die Frage mich via PM ereilt, binde ich sie vorsorglich gleich mit ein: Nein es gibt absolut keine Cheats für D2 – weder Lokal, noch für das Open und schon gar nicht für das Closed Battle.net. Sollte jemand doch etwas hierzu finden, bitte ich darum sich geschlossen zu halten!


    7) Gibt es Modding-Tools für den Macintosh?

    Ja, es gibt ein Modding-Tool, mit dem man die MPQ-Dateien auslesen und verändern kann. Es funktioniert allerdings nur im Single-Player-Modus. Mehr Informationen dazu bei „Versiontracker.com“: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/21142 .


    8) Kann ich mehrere Instanzen von D2 auf einem Mac laufen lassen?

    Dies geht nicht ohne weiteres, da D2 unter Library/Preferences die Einstellungen ablegt. Es gibt allerdings eine Möglichkeit auch hier mehrere Instanzen von D2 laufen zu lassen und dies kann man wieder über die Boardmittel erreichen. Man legt einfach einen neuen Benutzer an (Systemsteuerung -> Benutzer) und aktiviert den „schnellen Benutzerwechsel“ (Systemsteuerung -> Benutzer -> Anmelde-Optionen). Unter dem neu erstellten Benutzer wird D2 abermals installiert (Achtung: Ihr braucht dafür D2/LoD zweimal, wegen der CD-Keys!). Jetzt kann zwischen den einzelnen Benutzern gewechselt werden, ohne dass die aktiven Programme beendet oder gestoppt werden. Erwartet allerdings keine Wunder. Auf einem G3 oder alten G4 muss man diese Prozedur gar nicht erst beginnen. Wer aber selbst mulen möchte, kann es auf diese Weise realisieren. Bitte beachtet aber dabei, dass ich keine Gewähr dafür übernehmen kann, wenn die Items dennoch verschwinden oder D2 aufgrund von mangelnden Ressourcen abstürzt o_O


    9) Kann ich das Spiel minimieren?

    Ja das geht, während des Spiels kann jederzeit „Apfel-M“ gedrückt werden. Um das Spiel wieder im Vollbildmodus darstellen zu könne, drückt einfach erneut „Apfel-M.


    10) Ich habe die interne Firewall aktiviert, muss ich dort irgendwelche Ports freischalten?

    Ja, das sollte unbedingt gemacht werden. D2 benutzt den Port 4000 TCP, dieser sollte in der internen Firewall freigeschaltet werden (Systemsteuerung -> Sharing -> Firewall – dort auf „Neu“ klicken, Diablo 2 als neuen Dienst eintragen und den Port 4000 benennen). Analog kann dies auch für einen Router konfiguriert werden unter dem Menupunkt „Port Forwarding“.


    11) Kann ich andere Programme im Hintergrund laufen lassen?

    Alle Programme, die das Netzwerk belasten wie zB P2P-Programme, Seti@Home etc. sollten unbedingt deaktiviert werden. Zum einen leidet der Ping erheblich unter der Aktivität dieser Programme, zum anderen ist D2 dann auch nicht mehr flüssig zu spielen und verkommt zu einer Dia-Show. Unschädlich dagegen ist allerdings die Benutzung von Mail und einem Browser.


    11) Ich habe keine Lust mehr auf D2, wie kann ich das Spiel rückstandslos löschen?

    Einfach den Ordern, wo D2 installiert worden ist in den Papierkorb verschieben und löschen. Im Ordner „Library/Preferences“ findet man noch „Diablo II Preferences“, dies kann auch in den Papierkorb verschoben werden.


    Anregungen, um das FAQ zu erweitern oder zu korrigieren sind freilich willkommen.

    Ich habe diese FAQ zusammengestellt, da ich auch ehrenamtlicher Support-Moderator in einem Mac-Spiele Forum bin und diese Fragen in regelmäßigen Abständen immer wieder kommen. Die Antworten beruhen auf regen Erfahrungsaustausch und selbst gesammelten „Erkenntnissen“. Falls es für jemanden von Interesse ist hier meine Systeme:

    1) iBook G3 900 Mhz 640 MB Ram
    2) PowerMac G4 Cube 500 Mhz 512 MB Ram
    3) iMac G5 1,8 Ghz 17’’ und 1GB Ram
    4) iPod 3G 40 GB *g*

  3. #3
    xologrim
    Guest
    Also, ich nutze D2 auf einem G4 mit OS 10.3, 466 Mhz und 512 MB RAM. Normales spielen ist möglich, doch Dinge wie Aktwechsel, ein neues gebiet betreten, Baalruns (vor allem nach der 5. Welle) oder telen sind nur mit 5-10 fps möglich. Ich werd, wenn ich meinen D2 CD-Key wiederfinde (LoD hab ich noch) aber mal die native Installation ausprobieren, hat die den selben Effekt wie die zuerst von dir beschriebene Methode?

  4. #4
    skeeve2
    Guest
    D2 LOD unter MacOSX 10.4.6 (zur zeit aktuelle Version)

    Zu zeiten von 10.3.x gab es eine Systemversion die einen schweren Fehler im Grafiktreiber hatte. Ergebnis war, das D2 im OpenGL-Modus unspielbar war. Davor und danach war und ist OpenGL jedoch weit besser.

    Ergänzung 1)
    Der Installer installiert leider nicht alle Dateien von der CD
    kontrolliert ob alle Dateien kopiert wurden und kopiert sie gegebenfalls manuell nach.

    Ergänzung 2)
    nervt euch auch der laute Sound, wenn euer Char im Channel steht?
    stören euch die Movies, wenn ihr zum ersten mal zwischen den Akten wechselt?
    Dann ladet euch die D2 Leer - MPQs aus der Filebase und ersetzt die entsprechenden Dateien. Nicht vergessen, das ihr die Namen etwas ändern müsst. (Achtung: unbedingt im Info-Fenster prüfen, da die File-Suffixe vielleicht ausgeblendet sind)

    kommentar zu Punkt 10:
    Port Forwarding auf dem Router betrifft nur Verbindungen, die aus dem Netz her aufgebaut werden. Da bei D2 die Verbindung jedoch von D2 aus zum Server aufgebaut werden, braucht beim Router unter Port Forwarding nichts eingetragen zu werden. Anders liegt der Fall, wenn bei eurem Router die Ports für ausgehende Verbindungen generell geperrt sind. in diesem Fall müsstet ihr die entsprechenden Ports öffnen.

    Meine Rechner:
    Dual 2,5Ghz PowerPC G5 1,5 GB (ATI Radeon 9800 XT)
    350 Mhz PowerMac G3 500 MB
    1Ghz PowerPC G4 1 GB
    Ibook 13" 500 MB

  5. #5
    Recorne
    Guest


    ist es denn wirklich nötig, das ganze System neu zu installieren?

    Würd mich auf Antowrten freun

  6. #6
    Champion
    Ex-Staffmember
    Benutzerbild von HyperGate
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    12.865
    Bnet-Acc
    Welchen ???
    Likes
    1
    Sichern
    Machs´s Dir selber: Google Dir einen...
    relax, take your time... and take your time to trust in me and you will find
    ∞ Infinity ∞

    Erfahrung ist ein brutaler Lehrmeister, aber man lernt. Mein Gott... wie man lernt.
    C.S. Lewis

  7. #7
    MisterH
    Guest
    hallo leute

    also ich hab jetzt dank eurer infos diablo 2 mit ext auf meinem macbook (Mac OS X 10.4.10) problemlos mit dem nativ-inst. installiert. hab sogar orignal-version von dem spiel. wenn ich das speil nun starten will kommen wie gewohnt die intros aber mein hauptmenü sieht dann so aus:



    bitte bitte gebt mir schnell eine hilfe zu meinem problem weil ich wieder extrem süchtig nach dem spiel bin ^^

    danke im vorraus...

  8. #8
    Benutzerbild von SanFierro
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    1.499
    Bnet-Acc
    SanFierro
    Spielmodus
    SC Ladder LoD
    Likes
    0
    Wie sieht's denn aus, wenn Du den Grafikmodus änderst (also von wahrscheinlich
    Open GL auf Software) ?

    €: Der Vollständigkeit halber editiere ich hier mal Deine Antwort aus dem Newbie Thread rein.

    Originally posted by MisterH
    sooo problem gelöst. hab in den einstellungen auf software stellen müssen. ich dachte ich kann nur opengl verwenden.......

  9. #9
    opiwahn
    Guest
    ich hab das Problem das ich TCP/IP Games erstellen kann im SP, auch im offenen Bnet geht das nicht.
    Läd immer bis 99% und dann kommt »Einklinken Fehlgeschlagen«
    Habe hier im Forum gelesen wie das Problem zu lösen ist allerdings auf einem PC

    hängt wohl mit der Firewall zusammen!? habe aber keine … oder ist im os eine versteckt?
    in little snitch ist unter d2 alles freigeschalten

    IMac G5, OSX 10.5.1, über Wlan DSL Router im Netz

  10. #10
    MoNchHiChii
    Guest
    3) Ich habe einen Widescreen-Monitor, kann ich die komplette Auflösung nutzen?
    Nein, das sieht D2 nicht vor, selbst wenn man lediglich D2 mit einer Auflösung von 600*800 spielen möchte, benötigt man die Installation von LoD. Seitdem aktuellen Patch kann man allerdings in den Systemoptionen von D2 einstellen, dass man die Auflösung „gedehnt“ darstellen lassen will. Das hat zur Folge, dass unter den Widescreenformaten die Auflösung auf den kompletten Monitor dargestellt wird.
    dieses klappt bei mir einfach nicht, bzw ich finde diese option dehnen nicht bei mir :/ hat jmd nen rat, oder eine genauere erklärung?

    4) Kann ich D2 + LoD auch ohne CD spielen?
    Ja, das ist generell möglich. Hierfür reichen die Boardmittel von OS X aus. Man erstellt mit dem Programm „Festplatten-Dienstprogramm“ (zu finden im Ordern Programme/Dienstprogramme“) ein Image der LoD CD, bzw. ein Image von der „Play Disc“ (CD 2) . Das erstellte Image legt man am besten im Ordner ab, wo D2 installiert worden ist und mounted es einfach mittels Doppelklick auf den Desktop, um D2/LoD ohne CD spielen zu können. Das beliebte Brennprogramm „Toast“ ist hierfür auch sehr gut geeignet.
    ich bin neu in der macwelt, und diesen pkt kriege ich gar nicht hin, da bräuchte ich eine kurze einleitung. toast besitze ich auch, falls es das vereinfacht.

    vielen dank im voraus.

    lg

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diablo 2 Installation unter Windows 7?
    Von Pain_A1 im Forum Hilfe-Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24. Januar 2010, 16:31
  2. Mehrfachinstall unter Mac?
    Von Gyro im Forum Hilfe-Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21. Januar 2010, 13:21
  3. D2 unter Mac OS X 10.5.4
    Von CL20 im Forum Hilfe-Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02. September 2008, 10:35
  4. Mac liest die LOD CD bei der Installation nicht.
    Von Bonehunter-asis im Forum Hilfe-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21. August 2008, 16:51
  5. [Spiel] Spiel crasht/Aurenbug unter 1.10
    Von HyperGate im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05. Juli 2006, 10:59

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •