Blizzard auf der Gamescom 2018

Blizzard Gamescom 2018

In einer Woche beginnt die Gamescom 2018 in Köln. Wir dürfen gespannt sein ob sich hier was in Sachen Diablo 3 tut. Blizzard teilt sich mit Sony fast ganz allein die Halle 7 – inklusive der riesigen Bühne auf der traditionell die Finale der Cosplay-Wettbewerbe gezeigt werden. Die Gamescom läuft vom 21. bis zum 25. August, wobei der erste Tag traditionell dem Fachpublikum vorbehalten bleibt. Die Preise sind halbwegs erschwinglich. Eine Tageskarte kostet 15,50 Euro (Tageskasse: 18,50 Euro), das Nachmittagsticket nur noch 10,00 Euro, wobei letzteres auch ein wenig Glückspiel ist. Ermässigte Karten gibt es auch noch. Freitag und Samstag scheinen aber bereits ausverkauft.

Diablo 3 auf der Gamescom

Ein bisschen Hoffnung machte uns in letzter Zeit folgendes Video von Nevalistis, in welchem sie sagte, dass eine Reihe von Projekten für Diablo 3 am Laufen sind.

Das Timing wäre gar nicht so übel. Das Publikum anheizen und bei der Gamescom eine nette Ankündigung bieten. Jetzt kann man sagen: „So what?“ und ob die BlizzCon 2018 nicht der bessere Ort wäre für eine wirklich große Ankündigung in Sachen Diablo 3. Alles richtig, aber wir wissen es nicht. Es wird bereits darüber spekuliert ob Diablo 3 nicht lediglich noch die eine oder andere Portierung auf weitere Konsolensysteme erfährt, zusätzlich zur Playstation und der XBOX.

Wir sind der Ansicht dass D3 durchaus noch Potential für eine Erweiterung oder einen weiteren Download Content hat – ein neue Charklasse zum Beispiel. Bis zum Ablaufplan für die Gamescom den wir in den nächsten Tagen erwarten tappen wir noch im Dunkeln. Immerhin dürften für Freunde von World of Warcraft der „Battle of Azeroth“ -Inhalt anspielbar sein, den es ab heute zu kaufen gibt.

Blizzard Gear auf der Gamescom

Seit kurzer Zeit ist der Blizzard Gear Store auch europäisch und erwartet Euch in Halle 5 mit seinen Goodies. Nun, ich brauch derzeit eher nix, aber es gibt eine Menge an Zeugs für die Liebhaber von Blizzards Spielen:

Sehr nett sieht dieser kleine Diablo aus, der im Dunkeln geheimnisvoll leuchtet ^^

Blizzard Gear Diablo Light

In einer Woche spätestens wissen wir mehr – bis dahin bleibt es spannend.

Andi - Staffie bei indiablo - mehr oder weniger freiwillig :D aus Stuttgart/Benztown

Alter: Wollt Ihr nicht wissen. Geschlecht: Wißt Ihr wenn Ihr Profile lesen könnt Hobbys: Viel zuviele und Diablo versteht sich Sonstiges: Ne Menge, da reicht der Platz nicht... Beruf: Leider nix mit Diablo 3 :)

Diablo 3 bald auf Switch zu haben! Der vollständige Bounty-Guide Teil 3
Comments
Bukama
https://gamescom.blizzard.com/de-de/calendar/events

Zu Diablo 3 gibts nur "Live zeichnen mit xxx". Wie erwartet also keine Ankündigungen zu Diablo. Overwatch startet dafür direkt mit Announcements zu neuen Inhalten...
Wolverine
Also alles wie immer, nicht wirklich was neues für Diablo und PC Spieler. Ich hab eh keine Karte gewonnen.
MrGracy
Er zeichnet dann ein Diablosymbol, das ein bisschen anders aussieht als das aktuelle. Und dann rutscht ihm "ausversehen" eine 4 von der Hand aufs Bild und dann tobt die Menge ... oder so ähnlich.

Schade, 3x mal zeichnen und sonst nichts
d.Vader
Naja wundert mich ja nicht wirklich ich hab eh schon vorher gesagt das wenn was Angekündigt wird sie sich das für die Blzzcon aufheben da wurde Diablo ja sehr Stiffmütterlich behandelt die letzten Jahre und das wollen sie sicher nicht wieder.
Brutzel
So ein Feuer wie mit D2+Erweiterung wird Blizz nie mehr entfachen können, denk ich.
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!