Challenge Rift zum Seasonstart Season 16

Das seit heute verfügbare Diablo Challenge Rift Nr. 82 solltet Ihr Euch anschauen, aber bitte nicht bis zum Ende durchspielen. Warum? Ganz klar, mit den Materialien des Challenge Rifts könnt Ihr Euer Leveln bei Start der Season 16 deutlich beschleunigen!

Warum das so ist, haben Mojito und Bukama bereits in der letzten Season im Guide: Challenge Rift zum Seasonstart ausführlich zusammengefasst. Ebenfalls, worauf zu achten ist. Egal für welche Option Ihr Euch entscheidet: Es geht auf alle Fälle schneller voran!

Dieses Mal sind wieder die Mönche im Challenge Rift dran. Für Europa steht ein Mönch im kompletten Inna Outfit am Start mit einer Zeitvorgabe von 6:05 Minuten.
Es scheint sich um einen für das Challenge Rift gebauten Char zu handeln, mit Para 1400+ spielt man sonst kein Rift dieser Art mehr…. Die Ausrüstung ist teils fragwürdig, da sollte mit so hohem Para eigentlich mehr drin sein. Aber hoher Schaden und guter Resist lassen das Rift diesmal recht einfach erscheinen zumal es nur zwei Ebenen gibt auf denen auch noch alle vier Pylone vorkommen. Da der letzte Pylon auf der zweiten Ebene ein Conduit-Pylon ist, habe ich mit einem Vorsprung von 30 Sekunden abgebrochen (trotz zweimal Verlaufen = ca. 30 Sekunden), nicht auszumachen was passiert wäre wenn der Riftboss um die Ecke gekommen wäre (war noch gut Zeit).

Kurz: Das Challenge Rift ist sehr gut machbar auch für eher unerfahrene Spieler der Mönche. Spielt es aber einmal an damit Ihr später ungefähr wisst wo was ist und welche Wege zu gehen sind. Aber bitte das Spiel verlassen bevor der Riftboss erscheint ;)

Andi - Staffie bei indiablo - mehr oder weniger freiwillig :D aus Stuttgart/Benztown

Alter: Wollt Ihr nicht wissen. Geschlecht: Wißt Ihr wenn Ihr Profile lesen könnt Hobbys: Viel zuviele und Diablo versteht sich Sonstiges: Ne Menge, da reicht der Platz nicht... Beruf: Leider nix mit Diablo 3 :)

Diablo 3 Patch 2.6.4 Counter-Strike: Caseking Community Cup startet am 25. Januar - Jetzt anmelden!
Comments
MrGracy
The same procedure as every year ... äh, season.

Hab bis auf das Challenge Rift zum Start von S15 kein einziges während der gesamten Season gemacht, da man mit Kopfgeldern deutlich schneller an die Mats kam. Das wird diese Season wohl wieder deutlich anders werden.

Viel Glück allen beim Shards ausgeben und Waffe craften
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!