Der Indiablo.de Wochenrückblick Woche 46 – Blizzcon, Entwicklerinterview, Season 2, Diablo 3 MMO?, Gewinnspiel, Patch 2.1.2, Pylone und D2 Ladderreset

inDiablo Diablo 3 Wochenrückblick

Auch diese Woche ist noch prall gefüllt mit News von der Blizzcon. Neben einer Zusammenfassung des Panels “Evolving Reaper of Souls”, bei dem es nu um Diablo 3 geht, gibt es auch noch ein dreiteiliges Entwicklerinterview. Fragen nach der Zukunft des Handels in Diablo 3 Reaper of Souls werden genauso beantwortet wie solche nach der nächsten Season oder der Möglichkeit eines MMO Diablos.


Diablo 3 News trenner

Diablo 3 Panel “Evolving Reaper of Souls”

Der Teil der Blizzcon, der sich ausschließlich um Diablo 3 Reaper of Souls drehte. Besprochen wurden die Entwicklung der Philosophie und Realität des Spiels vom Release bis in die nahe Zukunft und die Gestaltung neuer legendärer Gegenstände. Ein Legendary wurde von der Community mitdesigned, und einige tolle neue Sets wurden vorgestellt.

Das indiablo.de D3 Entwickler Interview: Gameplay first! (1)

In einem exklusiven D3 Entwickler Interview mit dem Senior Technical Game Designer Wyatt Cheng und dem Senior World Designer Leonard Boyarsky hat Indiablo.de einige Antworten erhalten. Im ersten Teil ging es um Balancing und Gameplay: Zahlenmäßige ausgeglichenheit bringt wenig, wenn das Spielen keinen Spaß macht.

Das indiablo.de D3 Entwickler Interview (2)

Der zweite Teil des Interviews handelt von legendären Items, den neuen ancient Items (Legendäre mit besseren Stats), legendären Edelsteinen, Sets und Schwierigkeitsgraden. Das Abstimmen von Items aufeinander und die Konkurrenzfähigkeit von Legendarys im vergleich zu Sets wurden dabei vor allem thematisiert.

Das indiablo D3 Entwickler Interview (3)

Im dritten Teil war das Traden Hauptthema. Sinn und Sinnlosigkeit des Auktionshauses wurden diskutiert und andere Handelsmöglichkeiten erwähnt. Eine überraschend klare Antwort gab es auf die Frage, ob in naher Zukunft irgendeine Art von Handel wieder erlaubt wird: Nein.

Diablo 3: Vorschau Season 2

Season 1 sollte nur wenige Monate dauern, wird also bald enden. Grund genug, einen Ausblick auf die nächste Season zu wagen. Wir können uns auf neue seasonspezifische legendäre Gegenstände, Transmogs, ein Bannerset, Achievements und viele andere Dinge freuen.

Diablo 3 MMO? Nein – sagt Kevin Martens

Voller Hoffnung oder Furcht stellen sich viele Spieler immer wieder die Frage, ob Diablo 3 ein MMO wird/werden könnte. Lead Content Designer Kevin Martens lässt aufatmen oder traurig seufzen: Diablo 3 wird ganz sicher kein MMO, das passt einfach nicht zum Spiel.

Gewinnspiel: Lioncast Gaming Peripherie

Lioncast, eine selbst aus Zockern betsehende Firma, die Gamingperipherie herstellt, macht nun durch ein Gewinnspiel auf sich aufmerksam. Verlost werden ein Headset, eine Tastatur, eine Mouse und ein Mousepad. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss man sich nur für den Newsletter anmelden.

Diablo 3: PTR zu Patch 2.1.2 noch diesen Monat?

Mit Patch 2.1.2 werden die meisten der in letzter Zeit angekündigten Neuerungen eingeführt. Da es ein relativ großer Patch wird, wird es einen Public Test Realm geben, der vermutlich noch diesen Monat startet. Der Patch und Season 2 werden vorraussichtlich mit nur kurzem zeitlichen Abstand aufgespielt.

Diablo 3: Änderung an Pylonen in Großen Rifts

Conduit Pylone (die, die Blitze schießen) geben einen enormen Schadensboost, durch den sich hochlevelige Grifts schnell clearen lassen. Es gab es die Forderung diese Pylone aus Greater Rifts zu entfernen, um den Wettbewerb nicht zu schädigen. Stattdessen werden nun die anderen Pylone verstärkt, sodass die Boni in etwa gleichstark sind und für jeden Build etwas nützliches dabei ist.

Diablo 2 Ladder-Reset im November

Am 25. November wird in Diablo 2 wieder die Ladder resetet. Dabei werden alle Ladder-Charaktere zu Non-Ladder-Charakteren und der Ladderspezifische Content für sie verschlossen. In einer neuen Ladder starten alle Charaktere mit Level 1.

Diablo 3 News trenner

Das klare Nein zum Handel finde ich sehr schade. Blizzards Argumentation ist durchaus nachvollziehbar, aber soo schlimm ist es doch auch nicht, wenn sich das Spiel nicht nur ausschließlich ums Monstertöten dreht. Da könnte man auch Singleplayerspiele spielen. Die schönsten Momente in Diablo 2 habe ich erlebt, wenn ich einen Noob mit abgelegten Midlevelitems glücklich machen konnte. Das ist in Diablo 3 kaum noch möglich.

Diablo 3: Neue legendäre Edelsteine eine Alternative? Diablo 2 Ladder-Reset im November
Comments