Diablo 3: Eigenschaften in Kanais Würfel manchmal verschwunden

Kanais Würfel

Wir alle kennen und schätzen die Möglichkeiten, welche sich seit Diablo 3 Patch 2.3 mit Kanais Würfel ergeben haben. Jetzt scheint es in seltenen Fällen vorgekommen zu sein, dass alle extrahierten Eigenschaften legendärer Gegenstände schlicht verschwunden sind.

Blizzard hat sich des Problems angenommen und es heute gelöst. Wer davon betroffen ist, (schaut in Euren Acc rein) sollte einen Rollback initialisieren und folgende Adresse aufsuchen (Anmeldung erforderlich):

US-Server: Rollback-Seite

EU-Server: Rollback-Seite

Mit dem Rollback können die extrahierten Eigenschaften wieder hergestellt werden. Also: Wer betroffen ist handelt möglichst schnell damit zum Start des neuen Patches alles seine Richtigkeit hat und Ihr nicht Dutzende oder Hunderte Extraktionen nachholen müsst oder zuviele Paralevel durch Weiterspielen verliert. :)

Andi - Staffie bei indiablo - mehr oder weniger freiwillig :D aus Stuttgart/Benztown

Alter: Wollt Ihr nicht wissen. Geschlecht: Wißt Ihr wenn Ihr Profile lesen könnt Hobbys: Viel zuviele und Diablo versteht sich Sonstiges: Ne Menge, da reicht der Platz nicht... Beruf: Leider nix mit Diablo 3 :)

Diablo 3 Patch 2.4.0: Gegenstände und Sets Diablo 3: Letzte Runde auf dem PTR zu Patch 2.4.0
Comments
MrGracy
Nonseason: alles da
Season: alles da
Also glücklicherweise nicht betroffen.

Weiss jemand, wie es zu dem Verlust kam (bestimmte Aktionen / bestimmte Einloggzeit / ...)?
DameVenusia
Sagt niemand so richtig
Ich vermute einen Speicherfehler, der nichts mit Interaktionen der Spieler zu tun hat. Deswegen auch der Rollback, da Blizz regelmäßig Backups der Chardateien macht. Der Fehler ist ebenfalls recht neu, siehe

http://us.battle.net/d3/en/forum/topic/20043366289

so dass niemand einen allzu großen Schaden davontragen dürfte. Dabei kann auch nur Season oder Nonseason betroffen sein.
TheMinimi
Ich glaube mal das der Schaden sich in Grenzen hält.

1. Spielt doch keiner mehr

2. Haben die meisten ihre extraktionen vor längerer zeit voll bekommen, wenn nicht siehe 1.

Ärgerlich natürlich wenn man sich die Extraktionen aufgehoben hat und diese nun in den besagten Zeitraum fallen.
MiWi
einen Rollback intialiesieren wie geschrieben sollte wohl der letzte ausweg sein - wenn ich es richtig im Kopf habe wird da ja nur ein Teil der Edelsteine etc wiederhergestellt.
Würde mir doch ein bisschen ärgern wenn von meinen x k edelsteinen nur noch 100 über bleiben würde.

Einfach mal abwarten und sehen was Blizz dazu sagt
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!