Diablo 3: Erste Banwave in S19 wegen Exploit

Nachdem Blizzard für Diablo 3 (mal wieder und diesmal richtig) klare Regeln hinsichtlich des Nutzens von Exploits bzw. 3rd Party-Programmen aufgestellt hat, sind erste Taten gefolgt: Der Verbreiter und möglicherweise Erfinder des Exploits „The Eggman“ bzw. „The Ultimate Eggman“ wurde gebannt – auf Lebenszeit für alle Blizzardspiele wie es im US-amerikanischen Forum in den Kommentaren heisst. Vorher hatte er einige 150er in den Solo-Ranglisten inne und auch in Hardcore war „The Ultimate Eggman“ kein Unbekannter, sondern hatte auch dort ein 150er 4-Party-Clear zu verzeichnen, zusammen mit dem bereits einmal gebannten Quin69 übrigens … hier aber nicht unter Ausnutzung des aktuellen Exploits, sondern einfach nur unter konsequenter Ausnutzung des Season-Buffs.

Nun, wir alle wissen, dass eine neue E-Mail-Adresse in diesem Fall ein neues Leben bedeutet …, aber eine deutliche Positionierung von Blizz in dieser Sache. Und streamen auf Twitch dürfte dann auch nicht mehr so einfach werden. Ein paar andere Accounts wurden auch gebannt. Ob das nun der Beginn einer großen Bannwelle ist, wir werden sehen. Schön wärs ja, obwohl viele User zurecht bemängeln, dass 24/7 spielende Accounts immer noch nicht gebannt sind, hier müsste man mal in die EULA gucken… dabei ist keinem verwehrt 24/7 zu spielen, nur geht das eben nicht lange gut, irgendwann braucht auch der härteste Nephalem mal Schlaf ;)

Was meint Ihr dazu? Habt Ihr schon unseren letzten Artikel dazu gelesen? Wenn nicht könnt Ihr es hier nachholen oder im anderen Thread.

Offenbar plant der verantwortliche Produzent Matthew Cederquist noch einiges mehr, evtl. geht es dann auch THUd-Usern an den Kragen – obwohl es vermutlich sehr schwer sein wird die Nutzung nachzuweisen, da THUd „nur“ ein Overlay über das Bild legt, angeblich ohne die Daten des Spiels zu verändern. Aber bereits das Auslesen könnte eine typische Latenz oder ein typisches Verhalten erzeugen, wir werden sehen. Bots zu jagen und andere Cheater ist ein Katz-und-Maus-Spiel: Mal gewinnt der eine, mal der andere. Was meint Ihr? Hat Blizz damit einen Märtyrer geschaffen oder trifft es den Richtigen?

Diablo 3: Patch 2.6.7b fixt Exploit Exploits: Klare Worte von Blizzard
Comments