Diablo 3 Patch 2.0.1 Hotfix kommt

Diablo 3 Patch 2.0.1 Hotfix

Der frische Diablo 3 Patch 2.0.1 bekommt ein paar Hotfixes spendiert. Nach der Auskunft von Nevalistis wird für die meisten Änderungen kein Herunterladen eines Patches notwendig sein. Die kommenden Hotfixes werden ins laufende Spiel integriert oder stehen nach Neustart des Spiels zur Verfügung. Was also sind die Inhalte des Diablo 3 Patch 2.0.1 Hotfixes?

Nevalistis:

Kommende Hotfixes

  • Die gewonnene Erfahrung durch Gegner, welche durch Verfluchte Kisten ausgelöst werden, wird auf eine angemessene Höhe angepasst.
  • Der Erfahrungsgewinn von niedrigleveligen Spielern, welche in Hochlevelgames spielen, wird reduziert.

Live Hotfixes

  • Gecraftete legendäre Gegenstände sind nun richtigerweise accountbound
  • Spieler, welche Reaper of Souls vorbestellt haben, können nun die „Quest zurücksetzen“ Funktion benutzen.
  • Ein möglicher Spielabsturz durch den Spektralhund wurde gefixt
  • Ein möglicher Spielabsturz durch das gleichzeitige Erhalten mehrerer Clannachrichten (Achievementmitteilungen) wurde gefixt

Mönch

  • Problem gefixt welches durch das Entfernen des Skills „Rasender Angriff“ (Dashing Strike) von der Hot Bar beim Einloggen geschaffen wurde.

» Original-Zitat

Nun, nichts Großes. Werden dadurch die derzeit beliebten Kistenruns für Akt 1 weniger attraktiv? Berichtet wenn Ihr etwas Neues wißt!

Diablo 3: Der Frozen Orb Wizard - Eine Build-Vorstellung Diablo 3 - Sturm des Lichts: Gewinnspiel
Comments