Diablo 3 Patch 2.6.0a ist jetzt live

Patch 2.6.0

In den letzten Stunden wurde Patch 2.6.0a auf die Diablo 3 Server aufgespielt. Bei diesem Patch handelt es sich um einen kleinen Korrekturpatch zu Patch 2.6.0.

Diese Kleinigkeiten sind somit behoben und quälen uns in Season 11, welche kommenden Donnerstag startet, nicht mehr. Und so sehen die Änderungen im Detail aus (aus dem entsprechenden Bluepost entnommen):

Allgemein
  • Es wurden in der deutschen und chinesischen Version des Spielclients einige String-Korrekturen vorgenommen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die besonderen Gegenstände aus dem Jubiläumsdungeon für Diablo ihr einzigartiges Aussehen, Symbole und damit verbundene Transmogrifikationen verloren haben.
    • Spieler, die früher bereits diese Transmogrifikationen hatten, werden sie nach Veröffentlichung des Patches erneut verwenden können.

Abenteuermodus

  • Wenn in Nephalemportalen Gegner besiegt werden, erscheinen die Fortschrittskugeln jetzt näher am besiegten Gegner.

Gegenstände

  • Moribunde Panzerhandschuhe
    • Die Soundeffekte der Moribunden Panzerhandschuhe wurden angepasst und sind jetzt leiser.

Totenbeschwörer

  • Die Porträts des Totenbeschwörers wurden aktualisiert.
    • Die im Spiel existierenden Porträts sollten eigentlich Platzhalter sein, wurden aber mit dem letzten Patch nicht wie vorgesehen aktualisiert. Dieser Fehler ist jetzt behoben.

Die Änderung der Fortschrittskugeln wird bei den Spielern wohl die meiste Freude bewirken; für mich sind aber auch die Neuigkeiten bzgl. Transmogs aus dem Tristram-Event gute Neuigkeiten. Als alter Sammler wäre es schade, wenn diese „weggepatched“ worden wären.

Patch 2.6.0 S11 Totenbeschwörer Starter Guide D3: Rollback von Legendären Edelsteinen und Double XP Wochenende
Comments