Diablo 3 Season 4 startet heute – Tipps

Heute um 17.00 Uhr startet die Season 4 von Diablo 3. Für alle die Season spielen: Viel Spaß dabei! Der bereits aufgespielte Patch 2.3 bringt einige Neuerungen. Jetzt aber nochmal ein paar kleine Tipps zum Leveln wie zu jedem Seasonstart:

Allgemein:

  • Wenn möglich, spielt in Party. Der XP-Bonus ist deutlich spürbar.
  • Startet mit „Schwer“. Höhere Schwierigkeitsgrade lohnen sich nur wenn man zügig durchkommt.
  • Spielt zum Leveln den Abenteuermodus, Kampagne kostet mehr Zeit.
  • Mit Patch 2.3 werden Erfahrungsboni auf Items geteilt, denkt also an Rubine im Helm oder an das Cain-Set – da haben alle was von.
  • Wenn Ihr schon wißt welchen Char Ihr spielen wollt, macht Euch vorher ein paar (gedankliche) Notizen zur Skillung. Nichts ist nerviger als minutenlange Überlegungen während der Rest fingertrommelnd wartet.
  • Beim Leveln ist AoE-Schaden Single-Target-Schaden vorzuziehen, einzelne Monster werden stehengelassen.
  • Achtet bis Level 70 darauf, Euren Schaden zu maximieren – Zähigkeit ist nachrangig- es sei denn man spielt Hardcore ;) oder man stirbt jede Minute.

Gebiete

  • Die Hallen der Agonie Level 3 sind natürlich stets gut. Immer voll, leichte Monster usw.
  • Ansonsten alles was eine gewisse Monsterdichte und Zügigkeit verrspricht, Kathedralenlevel, Akt 3 etc.
  • Merke: Rifts können mal voll sein oder nahezu leer. Die üblichen Gebiete sind da zuverlässiger.

Items

  • Am Anfang hat man gar nichts. Das wird aber besser. Sprecht Euch in der Party ab, das gemeinsame Leveln sollte vorrangig sein, tauscht Items etc.
  • Ab Level 6 gibts Ringe bei den Händlern. Einkaufen! Merke: Schaden > Rest
  • Ab Level 10 kommen Amulette dazu. Merke: Schaden > Rest
  • Macht regelmäßig Bounties im gerade aktiven Bounty-Akt. Wenn da ein Boss dabei ist, ist die Chance auf brauchbare Rare Items oder Legendäre Items sehr groß.
  • Außerdem gibt es da regelmäßig Verfluchte Ereignisse, die Euch nochmals XP und Items in die Truhe spülen.
  • In Rifts ist die Chance auf Legendäre Items höher, dafür levelt man gelegentlich langsamer – Eure Entscheidung.
  • Der Helm Leorics Krone ist ab Level 8 verfügbar. (verstärkt die Wirkung eines gesockelten Edelsteins). Es lohnt sich aber erst, Leoric zu besuchen wenn man Level 17+ ist, die Chance auf die Krone steigt später auch noch leicht an.
  • Verwertet unbrauchbar gewordene Legs bzw. Items. Der Goldpreis ist niedrig, die Seelen und Materialien braucht man jedoch später oder währenddessen.
  • Ausnahmen: Flechtring und die Rinderbardike. Mit dem Flechtring und Kanais Würfel könnt ihr ab Level 70 ein Portal zum Reich der Schätze öffnen (Items und Gold), mit der Rinderbardike und dem Würfel ein Portal zum Reich des Kuhkönigs (viele Monster, viel XP!).
  • Vergesst nicht den Schmied zu leveln. Gerade er kann auch gute Waffen schmieden die ihr vielleicht gerade nicht findet.
  • Lieber eine gute Waffe kaufen oder craften als sonstige Ausrüstung. Nichts geht über: Schaden. Jedenfalls am Anfang ;)

Wenn Ihr das alles befolgt, solltet Ihr mit kleinen Pausen binnen 2-3 Stunden Level 70 sein und einen kleinen Vorrat an Materialien zum Craften, Verzaubern oder Verwandeln haben. Viel Spass!

Andi - Staffie bei indiablo - mehr oder weniger freiwillig :D aus Stuttgart/Benztown

Alter: Wollt Ihr nicht wissen. Geschlecht: Wißt Ihr wenn Ihr Profile lesen könnt Hobbys: Viel zuviele und Diablo versteht sich Sonstiges: Ne Menge, da reicht der Platz nicht... Beruf: Leider nix mit Diablo 3 :)

Diablo 3: Hotfix zu Patch 2.3.0 Diablo 3 Schwierigkeitsgrade mit Patch 2.3 und mehr
Comments
xzarnado
Ich lob dich ja mal völlig unsarkastisch dass du die Liste von diablofans genommen und einfach übersetzt hast. Die war nämlich ziemlich perfekt.
Ziger
dazu muss der akt kein bonusakt sein, falls du dich hier auf die Kiste nach dem Bosskill beziehst

ansonsten nette Liste
DameVenusia
Ich gebe zu, dass mit den 2-3 Stunden war etwas optimistisch ... Mit Bountys hats bis kurz vor 12 gedauert dafür jetzt mats in der Truhe
Mengadron
Ich hab ca. 18 Uhr angefangen und kurz nach Mitternacht bei lvl 54 aufgehört. Ich hatte noch ein abendmal dazwischen, war solo unterwegs, Leorik hat seine Krone nicht raus gerückt und ich hab ein bisschen spät die Schwierigkeit angehoben, sodass ich Zeit verloren hab. Hab auch heute nicht so viel Zeit, wenn überhaupt.
DameVenusia
Dafür ist 54 doch sehr ordentlich
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!