Diablo 3: The Rise of the Hunter

Fanprojekt Rise of the Hunter

Diablo 3 hat viele tolle Hintergrundgeschichten. Zu jeder Klasse gibt es eine ausführliche Einführung in Form einer Kurzgeschichte, so auch zu Valla, der Dämonenjägerin. Diese Geschichte haben sich ein paar Diablo 3 Fans zum Anlaß genommen, mehr als nur Cosplay zu machen, nämlich einen richtigen Fan-Film.

Diablo 3 Rise of the Hunter Valla

Bild von: Lexa One

Das Fanprojekt läuft unter dem Namen „Rise of the Hunter“, übersetzt in etwa „Der Aufstieg zur Jägerin“ denn Hauptperson ist Valla, die werdende Dämonenjägerin. Auf ihrer Facebookseite schreiben die Beteiligten:

Diablo: Der Aufstieg der Jägerin ist ein kurzer Fanfilm welcher die Geschichte von Valla, der Dämonenjägerin aus der Diablo-Reihe nachzeichnet und damit auch ihre Verwandlung von einer einfachen Bewohnerin Tristrams hin zu einer tödlichen Dämonenjägerin.

Das Projekt wird von Stephanie van Rijn, gleichzeitig Hauptdarstellerin und Drehbuchautorin und Luc Godbout, gleichzeitig Regisseur, geleitet.

Bilder: Facebook Profilbilder

Beide produzieren den Film auch in Zusammenarbeit mit Matthieu Trottier-Kavanagh von MTK4 productions. Stephanie und Luc sind in der kanadischen Cosplayszene und für ihre vielfältigen künstlerischen Tätigkeiten sehr bekannt. Einige der teilnehmenden Akteure sind selbst Cosplayer und/oder Schauspieler und Stuntmen. Wir dürfen also hoffen einen wirklich tauglichen Fanfilm sehen zu dürfen.

rise-of-scene

Making-of-Bild: Kenny Parent

Auf der Facebookseite des Projekts dürft ihr über 100 Bilder über das Making-of ansehen wobei regelmäßig neue Bilder hinzukommen. Also, macht Euch auf die Socken und besucht die symphatische Projektseite Rise of the Hunter. Über ein Like würden sich die Beteiligten mit Sicherheit freuen :)

Die Veröffentlichung des Films aus dem Diablo 3 Universum ist für 2017 geplant. Achja: Deckard Cain und den Schmied Griswold dürft Ihr ebenfalls in dem kommenden Film bewundern. Sie sind die Charaktere auf dem Titelbild dieses Beitrags.

Diablo 3: Battle.net heisst künftig anders Zukunft von Diablo 3 liegt nicht in Diablo 2
Comments