Diablo 3 Challenge Rift Nr. 25 – Lasst Feuer regnen

Diablo 3 Herausforderungsportal 25

Jede Woche ein neues Challenge Rift in Diablo 3 und damit Gelegenheit was Neues auszuprobieren oder was Altes mal wieder zu spielen. Das Herausforderungsportal in dieser Woche mit der Nummer 25 ist mit einer Zauberin zu meistern die ein paar kleine Besonderheiten aufweist: Es handelt sich um einen zusammengestoppelten, nur halbfertigen LoN-Build der trotzdem mehr als ausreichend ist um das Herausforderungsportal zu meistern.

Im Detail:

Vorhanden sind das Vermächtnis der Albträume-Set und zusammengewürfelte Items, etwa zur Hälfte aus Ancient Items bestehend um den Bonus des LoN-Sets nutzen zu können. Wichtig an diesem Build sind nur folgende Items:

-Nilfurs Stolz, die Stiefel ( 600% auf Meteorschaden)
– Offhand Geätztes Siegelzeichen (löst  bei Channeling weitere Arkankraftverbraucher aus wie Meteore) und erhöht deren Schaden.
-Ancient Waffe, hier: Donnerzorn, Gesegnete Klinge des Windsuchers

Mit dem Skill „Desintegration“ holt man sich kostenfrei zusätzlich die Meteore vom Himmel welche den eigentlichen Schaden machen. Das wars eigentlich auch schon. Ehrlich? Ja, so einfach kann ein Build sein. Ein bisschen Teleport dazu für schnellere Bewegung. Sollte es mal eng werden mit dem Mana, einfach ein wenig Spektralklinge spammen. Nicht schwierig zu spielen, keine Schadenpeaks zu beachten, keine Abklingzeiten (ausser für Teleport). Einfach draufhalten und Feuer vom Himmel regnen lassen.  Das CR ist von den Monstern her nicht dicht bestückt, aber die Zeit sollte jeder leicht unterbieten können der sich mit Zauberern auskennt.

Die Passives Glaskanone und Verwegenheit erhöhen den Schaden , Hervorrufung senkt die Abklingzeit für Teleport und Standhafter Wille sorgt für ein bisschen mehr Defense die man durch Glaskanone verloren hat.

Also kein Build der besondere Fähigkeiten an der Tastatur voraussetzt oder das Beachten von Timern oder auch nur tief greifende Kenntnis von Spielmechaniken der Zauberer. Genau das Richtige also um das Herausforderungsportal mal eben zwischendurch zu machen und sich ein paar Bounty-Mats und bunte Materialien abzuholen. Auf das eigene Leben sollte man trotzdem achten, sonst könnte es hinten raus eng werden. Wir wünschen Euch viel Spass dabei!

Andi - Staffie bei indiablo - mehr oder weniger freiwillig :D aus Stuttgart/Benztown

Alter: Wollt Ihr nicht wissen. Geschlecht: Wißt Ihr wenn Ihr Profile lesen könnt Hobbys: Viel zuviele und Diablo versteht sich Sonstiges: Ne Menge, da reicht der Platz nicht... Beruf: Leider nix mit Diablo 3 :)

Spekulationen um D4 und Overwatch 2 lassen Kurse steigen Diablo 2: Ladder Reset am 12.12.2017
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!