PTR für Patch 2.6.10 geht am 01. Oktober live

Diablo 3 PTR Season 16

Diablo 3 bekommt bald einen neuen Patch. Bis dahin gibt es wie gewohnt einen Public Test-Realm der nicht nur für den neuen Patch 2.6.10 gedacht ist, sondern nachfolgend auch die Diablo 3 Season 22 testen soll. Es hat ein paar Verzögerungen gegeben, denn eigentlich hätte bereits Mitte September der neue PTR zur Verfügung stehen sollen wenn der übliche 3-Monate-Rhythmus der Diablo-3- Seasons eingehalten werden sollte.

Was heißt das jetzt für die Season 22? Der PTR dauert zwei Wochen, dann haben wir Mitte Oktober. Minimum eine Woche ist die Mindestzeit zwischen Ende PTR, neuem Patch und/oder neuer Season. Ich denke, die neue Season beginnt Anfang November. Da die BlizzCon 2021 (für 2020) Ende Februar virtuell stattfinden wird, könnte sich Blizzard entschließen, ein neues Thema und eine neue Season rund um diesen Zeitpunkt herauszubringen.

NEU mit Diablo 3 Patch 2.6.10 und Season 22

Haedrigs Geschenk gewährt jetzt alle Klassensets und unterliegt einem neuen Rotationszeitplan. In der kommenden Saison erhaltet ihr, je nach ausgewählter Klasse, von Haedrigs Geschenk

  1. Horde der neunzig Wilden
  2. Aegis der Tapferkeit
  3. Getriebe des Schreckens
  4. Muster der Gerechtigkeit
  5. Maskerade des Brennenden Karnevals
  6. Mundunugus Ornat
  7. Der Typhonschleier

Steinpanzerhandschuhe werden jetzt für alle Klassen fallengelassen.
Der Paragon-Goldfundbonus wurde geändert zu erhöhtem Goldsammelradius von 0,1 pro Punkt.

*Symbolbild :-)

Damit sind endlich auch die neuen Sets in Haedrigs Geschenk integriert. Der Paragon-Goldfundbonus war mehr oder weniger verzichtbar, am Ende der Saison hat wohl jeder Milliarden von Gold übrig. Dafür spart man sich beim Farmen jetzt evtl. den Ring Band der Habgier, je nach Paragonlevel^^.

Seasonthema

Das Thema der Season 22 heißt „Schatten der Vergangenheit“. Es sieht so aus, als wäre es insgesamt lange nicht so stark und spielentscheidend wie das jetzige Seasonthema. Letztlich wird ein zufälliger Schatten Eures Chars mit einem ziemlich zufälligen Build (aus den Sets heraus) aktiviert wenn ihr einen Pylon aktiviert. Dieser bleibt Euch mindestens eine Minute erhalten. Interessant an diesem Thema ist, dass es auch Solospielern genauso viel zu bringen scheint wie Gruppen. Allerdings- sollten die Klone auch Flächenschaden machen, wird das eine lustige Season, insbesondere für Gruppen. Ob damit 150er genauso leicht zu laufen sein werden wie bisher? Ich denke nicht.

Aufgebohrter Kanais Würfel

In der nächsten Season gibt es einen virten Slot in Kanais Würfel. Perfekt für alle denen immer ein Platz gefehlt hat. Gestackt wird aber nichts, das heißt, ihr müsst vier verschiedene Items im Cube aktivieren. Das ist flexibler als die Season, in welcher der RoRG (Prunkring) ständig aktiv war.

Neue oder geänderte Items am Patch 2.6.10

Damit trotzdem noch was geht, hat Blizz wieder an der Power-Creep-Schraube gedreht und folgenden Items Änderungen oder neue Boni beschert:

  • Neuer Gegenstand* Gelmindors Markschützer: Von Simulakren gewirkte Knochenspeere verursachen 400–500 % mehr Schaden.
  • Elfenbeinturm: Mehrere in schneller Abfolge geblockte Angriffe erhöhen jetzt den Schaden von Himmelsfeuer, bis zum 2,5-fachen.
  • Mantel des Kanalisierens: Die Kanalisierungszeit von 1 Sek., bevor der Effekt aktiviert wird, wurde entfernt.
  • Geätztes Siegelzeichen: Während des Kanalisierens von Arkanflut, Desintegration oder Froststrahl ist der Schaden eures Energiewirbels um 200–250 % erhöht. Zusätzlich wirkt ihr jede Sekunde Energiewirbel.
  • Fragment der Bestimmung: Ihr greift 50 % schneller mit Kernzaubern an und sie verursachen dreifachen Schaden. Immer, wenn ihr mit einem Kernzauber einen Treffer landet, erhaltet ihr einen spektralen Stärkungseffekt. Jeder Stapel davon erhöht den Schaden von Hydras um 25–30 %. Bis zu 10-mal stapelbar.
  • Valtheks Zurechtweisung: Energiewirbel bewegt sich jetzt geradlinig und verursacht 300–400 % mehr Schaden.
  • Wintereile: Mit Kälteschaden getötete Gegner haben eine Chance von 25 %, eine Frostnova auszulösen. Eure Hydra fügt Gegnern in einem Blizzard 125–150 % mehr Schaden zu.
  • Zauberdorn: Angriffe haben eine Chance von 25 %, eine Gefrorene Kugel auszusenden. Arkane Kugel verursacht 300–350 % mehr Schaden.
  • Delseres Opus Magnum: Der Setbonus (6 Teile) wurde von 8.500 % auf 12.500 % erhöht.
  • Der Typhonschleier: Der Setbonus (6 Teile) wurde von 1.300 auf 2.000 % erhöht.
  • Norvalds wütender Eifer: Der Setbonus (2 Teile) wurde von 100 % auf 400 % Schadensbonus erhöht.
  • Akkhans Rüstung: Der Setbonus (6 Teile) wurde von 1.500% auf 2.000 % Schadensbonus erhöht.
  • Rolands Vermächtnis: Der Setbonus (4 Teile) wurde von 13.000 % auf 17.500 % Schadensbonus erhöht.
  • Sucher des Lichts: Der Setbonus (6 Teile) erhöht jetzt den Schaden von Gesegneter Hammer um 15.000 % (vorher 12.000 %).
  • Gürtel des geheimen Schatzes: Alle 4 Sek. wird ein zufälliger Gegner in der Nähe von einem Bombardement getroffen. Bombardement verursacht 400–500 % mehr Schaden.
  • Tödliches Drama: Verdoppelt die Anzahl der Einschläge von Bombardement. Bombardement verursacht 400–500 % mehr Schaden.
  • Manajumas Pfad: Der Bonus auf den Explosionsschaden von Wütendes Huhn wurde von 400 % auf 2.000 % erhöht.
  • Geist von Arachyr: Der Setbonus (6 Teile) wurde von 9.000 % auf 17.500 % Schadensbonus erhöht.
  • Höllzahnharnisch: Der Setbonus (6 Teile) wurde von 9.000 % auf 17.500 % Schadensbonus erhöht.
  • Scrimshaw: Verringert die Manakosten von Zombieangreifer um 75 % und erhöht seinen Schaden um das Sechs- bis Siebenfache.
  • Innas Mantra: Der Setbonus (6 Teile) wurde von 750 % auf 950 % Schadensbonus erhöht.
  • Shenlongs Geist: Der Schadensbonus wurde von 200 % auf 350 % erhöht.
  • Gungdo-Schienen: Die beim Tod ausgelöste Explosion von Explodierende Hand belegt alle erfassten Gegner ebenfalls mit Explodierende Hand. Der Schaden von Explodierende Hand ist um 75–100 % erhöht.
  • Klinge der Stämme: Kriegsschrei und Drohruf verursachen einen Erdrutsch und ein Erdbeben. Erdrutsch und Erdbeben verursachen 150–200 % mehr Schaden.

Nichts furchtbar Aufregendes, aber doch ganz solide. Was meint Ihr dazu? Hier im Forum könnt Ihr diskutieren.

Originale Quelle: Blizzard Blogpost

Diablo IV quarterly update ist da Wieder Banwave in Season 21
Comments