Season 21 endet am 08.11.2020

Die Diablo 3 Season 21 hat gefühlt recht lange gedauert, geht jetzt aber definitiv zu Ende. Die Season 21 endet am 08.11 um 17.00 Uhr! Tatsächlich begann die Season 21 Anfang Juli 2020. Somit sind es bis zum 08.11 mehr als vier Monate. Das ist etwas länger als der übliche Seasonschnitt für Diablo 3, der bei ungefähr drei Monaten liegt. Aber die Season 21 gehört damit noch nicht zu den längsten Seasons.

Start der Diablo 3 Season 22

Ganz klar: Irgendwann im Anschluss zum Abschluss von Season 21. Bisherige Erfahrungen lassen uns vermuten dass es entweder am 13. November oder am 20. November so weit sein könnte, also jeweils an einem Freitag. Blizzard will sich dazu aber noch äußern. Hier der Post des CM FilthieRich:

Season 21 is coming to a close. Below are the times when Season 21 will end for each region.

  • North America – November 8 at 5pm PDT
  • Europe – November 8 at 5pm CET
  • Asia – November 8 at 5pm KST

Along with these ending times, the Double Bounties event will also be ending. We will be providing a Season 22 Preview post soon which will include the start time for the next season.

Damit endet natürlich auch der doppelte Bonus für Bounties mit dieser Diablo 3 Season. Warum dauerte es jetzt so lange? Keine Frage, das neue Seasonthema mit den Schattenklonen warf unerwartete Probleme auf welche Blizzard erst in den Griff bekommen musste. Riesige Latenzen die zur Unspielbarkeit des PTRs führten und/oder erhebliche Login-Probleme. Der PTR für die Season 22 wurde erst kürzlich abgeschaltet. Offenbar hat Blizzard einen Weg gefunden das Seasonthema doch noch halbwegs resourcenschonend bzw. performant umzusetzen.

Die Season 22 hat ja das Schattenklonthema als Aufhänger. Das bedeutet, jedesmal, wenn ein Pylon angeklickt wird, erscheint für eine Minute ein Schattenklon der für den Spieler kämpft. Die Fähigkeiten des Schattenklons skalieren offenbar mit der Stärke des Spielers, aber nicht mit dem Greater Rift. Allerdings ist es nicht immer der gleiche Klon: Die Skills des Klons hängen unter anderem von dem Build ab mit dem der Klon startet. Der Build wird aus sechs Builds ausgewählt, der Spieler weiß vorher also nicht was er bekommt. Entsprechend kann die Nützlichkeit des Klons variieren.

Ein interessantes Konzept für das Diablo 3 Seasonthema ist das allemal. Den vierten Slot in Kanais Cube dürfen wir auch nicht vergessen. Hier gehts zum Diskussionsthread. Viel Vergnügen!

BlizzConline im Februar kostenlos anzuschauen Diablo 3: PTR zu Patch 2.6.10 verlängert
Comments